Streets of Rage 4

In einem neue Video zu Streets of Rage 4 gewährt man uns einen Blick hinter die Kulissen und enthüllt Details zu dem atemberaubenden handgezeichneten Look, der die spektakuläre Rückkehr der berüchtigten Serie unterstützt.

Das Video ist unter der Leitung von Ben Fiquet, Art & Creative Director von Lizardcube, und Julian Nguyen You, Lead Background Artist, entstanden und beleuchtet die außergewöhnliche Detailgenauigkeit, mit der Lizardcube die geschäftige Stadt von Streets of Rage 4 mit einem kühnen, auf Linienführung und Bewegung setzenden Stil bereichert. Die Vision von Lizardcube beinhaltet frische Ergänzungen und ein unverwechselbares Gefühl, wobei die für die Serie typische neonfarbene, urbane Ästhetik beibehalten wird – und sogar Elemente hinzugefügt werden, die einst für die ursprünglichen Streets of Rage 2 geplant waren, darunter ein Auto, das auf den Bildschirm fährt und in die Spieler hineinrast.

Streets of Rage 4 ist der erste Mainline-Eintrag der Serie seit mehr als 25 Jahren, der Axel, Blaze und Adam wieder vereint und ein Jahrzehnt nach den Ereignissen von Streets of Rage 2 neue Kämpfer einführt. Mit verheerenden neuen Kampffähigkeiten, flüssigen Animationen und Originalmusik der Franchise-Komponisten Yūzō Koshiro (Streets of Rage 1, 2 & 3, Sonic the Hedgehog), Motohiro Kawashima (Streets of Rage 2 & 3, Shinobi II) und einem renommierten Team von Musikern feiert Streets of Rage 4 die Vergangenheit der ikonischen Serie und liefert gleichzeitig eine originelle, und gewohnt krachende Schlägerei, die ihre ganz eigenen Formen annimmt.

Streets of Rage 4 im Laufe dieses Jahres für PC, Nintendo Switch, PlayStation 4 und natürlich Xbox One.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here