InsideXbox.de | Social Media

Xbox One

Streamingdienst rlaxx TV jetzt auch auf der Xbox verfügbar

Xbox News von

am

rlaxx TV auf Xbox

rlaxx TV, der neue europäische Advertising-Based Video-on-Demand (AVoD)-Dienst, ist ab sofort auch für Xbox verfügbar.

Ab sofort steht die rlaxx TV App allen Nutzer*innen Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und im Vereinigten Königreich kostenlos auf eurer Xbox zum Download zur Verfügung. Laut eigenen Angaben erhöht man somit die Reichweite um 6,5 Millionen Nutzer. Mmh, ist das zugleich ein Indiz für die Verbreitung der Xbox in Teilen Europas?

Weiter heißt es in der offiziellen Pressemitteilung:

Die Inhalte sind auf rlaxx TV in linearen Kanälen gegliedert. Dies ermöglicht Zuschauer*innen, Fernsehen unmittelbar zu genießen und lange Suchzeiten wie bei den üblichen Video-on-Demand (SVoD, TVoD)-Diensten zu vermeiden, die bis zu 20 Minuten pro Abend in Anspruch nehmen können. Zusätzlich haben rlaxx TV-Zuschauer*innen jederzeit die Möglichkeit, einzelne Inhalte mit der Vor- und Rückspuloption innerhalb jedes Kanals zu überspringen und bestimmte Videos aus einem kontinuierlich wachsenden Gesamtkatalog gezielt auszuwählen. Damit verbindet rlaxx TV das entspannte Erlebnis des linearen Fernsehens mit der Flexibilität eines VoD-Dienstes und bereitet dem Auswahlparadox ein Ende.

rlaxx TV will bis Ende des Jahres auf sämtlichen OTT-Geräten verfügbar sein – und das in möglichst vielen Ländern weltweit. Die technischen Vorrausetzung hierfür sind bereits weitestgehend erfüllt. In den kommenden Monaten will man sich deshalb verstärkt darauf konzentrieren, weitere Länder hinzuzuschalten. So sind bis zum Ende des Sommers Marktexpansionen nach Spanien und Portugal geplant.

Auch bezüglich der Inhalte stehen die Zeichen weiterhin auf Wachstum. Mit einer einzigartigen Themenvielfalt plant rlaxx TV in Zukunft Angebote, die die Leidenschaften nahezu jeder noch so speziellen Zielgruppe ansprechen. Dieses Konzept nennt der Streaming-Anbieter “Premium Nische”. Zu den aktuellen Medien-Partnern*innen zählen internationale Inhaber*innen von Video- und TV-Rechten für Premiuminhalte wie Spiegel TV, Nitro Circus, Street League Skateboarding, Comedy Dynamics, World Poker Tour, Gusto TV, Vevo Pop, Netzkino, Pantaflix, Young Hollywood, Televisa Novelas oder PowerNation TV. Dieses Angebot wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Zur Lizenzierung der Inhalte greift rlaxx TV auf ein globales Netzwerk an Content-Partner*innen zurück, die passgenaue Formate für viele Kategorien liefern – von Musik, Sport, Kids, Lifestyle, Adventure bis hin zu internationalen Spielfilmen.

Quelle: Pressemitteilung
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.