InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Rogue Company: Neues Update bringt großes „Waffenhandel“-Event und neue Karte

Xbox News von

am

Rogue Company

Das Event „Waffenhandel“ wartet mit Gratis-Gegenständen in Rogue Company auf. Zudem geht es mit der neuen 2v2-Karte aufs Dach. Wir haben natürlich den passenden Trailer für euch.

First Watch Games hat das neue Update „Waffenhandel“ für seinen auf allen großen Plattformen spielbaren Team-Shooter Rogue Company veröffentlicht, der weltweit von inzwischen über 20 Millionen Spielern gespielt wurde.

Waffenhandel-Event

Im neuen Update für Rogue Company steht das erste große Event auf dem Programm. Ihr werdet dabei als Waffenhändler aktiv und dazu aufgefordert, diverse Missionen abzuschließen. Die Missionen stellen euch vor verschiedene Aufgaben, die in Matches bewältigt werden müssen. Durch Abschluss von Missionen können kostenlose Lieferungen freigeschaltet werden, die kosmetische Gegenstände, wie Banner, Emotes und Waffenskins enthalten.

Mit Rogue Bucks können weitere exklusive Missionen und Lieferungen freigeschaltet werden. Diese enthalten hochwertige Belohnungen, wie beispielsweise das neue Gl1tch-Outfit „Neon Override“.

Auf die geschäftstüchtigsten Waffenhändler wartet als Höhepunkt des Events die Spezialreserve, die unter anderem das Sanitäter-Outfit für Saint enthält.

Neue Karte: Dächer

Das Dach des Luxushotels „Paradise“ wird auf der neuen Karte zum Schauplatz des Geschehens. Dort oben stehen die Agenten unter anderem vor der Aufgabe, sich von der fantastischen Aussicht nicht von den Missionszielen ablenken zu lassen. Die Karte wurde speziell für 2-gegen-2-Modi designt, wie den beliebten, zeitlich limitierten Wingman-Modus.

Die kompletten Patch-Notes zum aktuellen Update könnt Ihr hier nachlesen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.