InsideXbox.de | Social Media

News

Rocket League: Indie-Spielehit erreicht grandiosen Umsatz

Xbox News von

am

Rocket League

Mit diesen Spielehit hat wohl kaum einer gerechnet, doch Rocket League kann bisher 8 Millionen Spieler verzeichnen, sowie einen Umsatz von 50 Millionen Dollar vorweisen.

Satte 8 Millionen Spieler, sowie einen Umsatz von 50 Millionen Dollar können die Macher des Indie-Spielehit Rocket League bisher für sich verzeichnen. Bei einem geschätzten Aufwand von 2 Millionen US-Dollar, zur Entwicklung des Spiels, kann sich dieses Ergebnis mehr als sehen lassen.

Rocket League kann bisher auf dem PC, sowie der PS4 gezockt werden. Xbox One-Spieler müssen sich noch bis Februar 2016 gedulden.

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Mecky79

    21. Dezember 2015 at 12:09

    Und ab 2016 endlich dann auch auf der Xbox One.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.