InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Realm of Ink: Early-Access-Start für den 17. Mai bestätigt

Xbox News von

am

von

Realm of Ink

Für Fans von Roguelite-Spielen gibt es aufregende Neuigkeiten: Realm of Ink wird am 17. Mai 2024 in den Steam Early Access aufgenommen.

Publisher 663 Games bereitet sich auf den Start dieses Action-Roguelites im Tintenstil vor, wobei die Vollversionen für PC und Konsolen später im Jahr erwartet werden.

Um die Ankündigung zu feiern, hat 663 Games einen spannenden neuen Trailer veröffentlicht, der einen intensiven Bosskampf ankündigt. Der Protagonist Red steht Animitta Asura gegenüber, einem furchterregenden mechanischen Mönch, der halb Mensch, halb Buddha ist und die Ruinen des Animitta-Berges bewacht.

Realm of Ink, entwickelt von Leap Studio, kombiniert traditionelle chinesische 2,5D-Tintenmalerei mit moderner Kunst und bietet ein atemberaubendes visuelles Erlebnis. Euch erwartet ein tiefgreifendes Kampfsystem mit mehreren Charakteren, in die Ihr schlüpfen könnt. Die Geschichte des Spiels befasst sich mit philosophischen Themen wie dem Sinn des Lebens, Existenzialismus und Nihilismus.

Der CEO von Leap Studio, Dai, äußerte sich begeistert über die Early-Access-Veröffentlichung und räumte ein, dass diese Phase entscheidend für die Verbesserung des Spiels auf der Grundlage des Spieler-Feedbacks ist. Obwohl es sich um ein neues, unabhängiges Studio handelt, ist Leap Studio bestrebt, das Spielerlebnis zu perfektionieren.

Lesetipp!  World of Tanks Blitz feiert 10-jähriges Jubiläum mit spektakulären Events

In der Early-Access-Phase gibt es für die Spieler viel zu entdecken, darunter:

  • Vier komplette Akte, jeder mit einzigartigen Levels, und acht intensive Endgegner
  • Red the Swordswoman, der erste spielbare Charakter, ausgestattet mit drei Waffen
  • 20 Tintenstein-Fertigkeiten, verteilt auf vier Stufen
  • 15 Tintenhaustiere, ebenfalls über vier Stufen verteilt, mit über 40 verschiedenen Formen
  • Mehr als 150 Perks zur Verbesserung des Gameplays
  • Die erste Ebene des Weltenaufbaus und etwa 30 % der Storyline
  • Ein Endlos-Modus für diejenigen, die eine Herausforderung suchen

Während der Early-Access-Phase hat sich Leap Studio zu regelmäßigen Updates und Verbesserungen verpflichtet. Fans können sich in den kommenden Monaten auf neue Charaktere, mehr Waffen, zusätzliche Gameplay-Mechaniken und eine Vielzahl neuer Bosse freuen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert