Project CARS 2 Ferrari

Auf Twitter hat sich Slightly Mad Studios CEO Ian Bell zu neusten Project CARS Ableger geäußert, der wohl eine Revolution darstellen soll.

Viel ist über ein Project CARS 3 oder wie auch immer der neueste Ableger der Project CARS-Reihe auch heißen wird, nicht bekannt. Via Twitter äußerte sich nun Ian Bell, CEO der Slightly Mad Studios über Project CARS und bezeichnetet das Projekt als Revolution. Er bedankt sich bereits jetzt bei dem Team, dass das Spiel bereits so perfekt ist, dass er sich so optimistisch äußern kann.

Es (Project CARS) ist bereits episch und es ist eines (der Spiele), das wir liefern werden, wenn wir bereit sind.Ian Bell, CEO der Slightly Mad Studios

Wann das Spiel veröffentlicht werden wird, ist aktuell nicht bekannt. Eine offizielle Ankündigung steht aber bereits kurz bevor.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here