...
InsideXbox.de | Social Media

Xbox Series X|S

Phil Spencer über Handhelds

Xbox News von

am

von

Phil Spencer

Microsofts Phil Spencer, der Chef von Xbox, hat sich zu einem Interview zusammengesetzt, um über die Zukunft des Spielens und den Aufstieg der Handhelds zu sprechen.

In dem Interview sprach Spencer über die Popularität von Handhelds, den Erfolg von Xbox als Plattform und Microsofts Pläne, das Spielerlebnis auf kleineren Bildschirmen zu verbessern.

Auf die Frage, was er über Handhelds denkt, drückte Spencer seine Bewunderung als Fan aus, erklärte aber auch, dass es derzeit keine Pläne für die Veröffentlichung eines Handhelds durch Microsoft gibt. Er führte den Erfolg von Handhelds auf ihre Zugänglichkeit und Bequemlichkeit zurück, insbesondere für Spieler, die unterwegs sind.

“Ich bin ein großer Fan von Handhelds. [Lacht] Ich bin ein großer Fan, aber ich habe nichts anzukündigen.

Wenn ich mir die Xbox anschaue und sage: ‘Okay, als Plattform, woher weiß ich, dass wir gut abschneiden?’ Ich schaue mir an, wie viele Spieler es gibt, ich schaue mir an, wie viele Stunden gespielt werden. Es hat sich herausgestellt, dass die Anzahl der monatlich gespielten Stunden auf der Xbox, in der Cloud, auf dem PC und auf der Konsole ein ziemlich guter Indikator dafür ist, wie wir uns schlagen.

Also, okay, was hält die Leute davon ab, bestimmte Stunden zu spielen? Nun, da gibt es Schlaf, Schule und das normale Leben, aber ein Teil davon ist einfach der Zugang. Habe ich Zugang zu den Spielen, die ich im Moment spielen möchte? Offensichtlich lernen wir von dem, was Nintendo in den letzten Jahren mit der Switch gemacht hat, sie waren fantastisch. Wenn ich mir also das Steam Deck und die ROG und meine Legion Go anschaue, bin ich ein großer Fan dieses Bereichs.

Wir haben echte Arbeit. Einer der Schwachpunkte bei der Erfahrung auf einem ROG oder dem Lenovo [Legion Go] ist Windows. Die Art und Weise, wie Windows bei der Controllereingabe funktioniert, nur bei dieser Art von DPI, auf einem kleineren Acht- oder Sieben-Zoll-Bildschirm. Das ist ein echter Designpunkt, an dem unser Plattformteam mit Windows arbeitet, um sicherzustellen, dass das Erlebnis noch besser wird.”

Quelle: The Verge
Weiterlesen
Werbung
1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Spartan1807

    16. Februar 2024 at 14:06

    Also ich persönlich würde eine handheld konsole von microsoft feiern aber nur wenn sich die spiele fest installieren lassen! Ich habe eine gigabit leitung und bin mehr als enttäuscht über das cloudgaming für langsame spiele wie stardew valley mag es sinnvoll sein aber für alles was schnell ist absolut ungeeignet!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert