InsideXbox.de | Social Media

Spiele

PGA TOUR 2K23: Spyglass Hill Golfkurs jetzt spielbar

Xbox News von

am

PGA TOUR 2K23: Spyglass Hill Golfkurs

Du kannst dich jetzt in PGA TOUR 2K23 am schwierigsten und schönsten öffentlichen Golfplatz der Welt, Spyglass Hill, versuchen.

Erlebe die Herausforderung des Spyglass Hill Golfkurses, einem der schwierigsten und schönsten öffentlichen Golfplätze der Welt, in PGA TOUR 2K23.

Spiele auf dem Spyglass Hill Golfkurs in Pebble Beach

Der Spyglass Hill Golfkurs in Pebble Beach, Kalifornien, ist bekannt für seine widerspenstigen Dünen, atemberaubende Meeresblicke, den Del Monte Forest und das Santa Cruz Gebirge im Hintergrund. Der Kurs ist einer der Austragungsorte des AT&T Pro-Am, zusammen mit dem Pebble Beach Golf Links. Die Greens des Spyglass Hill sind bekanntlich sehr anspruchsvoll, mit einer Reihe von Geschwindigkeiten und Neigungen, die ein strategisches Vorgehen erfordern. Der Kurs ist ein wahrer Test für Golfer*innen, die ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen wollen.

Lesetipp!  Dordogne: Ein Handgemaltes Abenteuer voller Emotionen - neuer Trailer veröffentlicht

Spiele das Online-Event am 27. April

Am Donnerstag, den 27. April, findet ein Online-Event statt, bei dem du den neuen Spyglass Hill Golfkurs testen kannst. Nimm an diesem Event teil und erlebe den Kurs mit anderen Spieler*innen gemeinsam.

Neue NBA-Ausrüstung und Urban Accents Designelemente

Neben dem neuen Kurs gibt es weitere Neuigkeiten in PGA TOUR 2K23. Neue NBA-Ausrüstung wird jede Woche erhältlich sein, bis zum 25. Mai. In dieser Woche sind die Ausrüstungen der Northwest Division erhältlich. Darüber hinaus sind neue Urban Accents Designelemente für den Kurs-Editor verfügbar, einschließlich kleiner Mauthäuschen, Parkplatzzubehör, Pflanzengefäße und Gehwegplatten. Nutze diese Elemente, um deinen eigenen einzigartigen Kurs zu erstellen.

PGA TOUR 2K23: Spyglass Hill Golfkurs

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert