...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

OddBallers: Knallhartes und absurdeste Völkerball-Partyspiel von Ubisoft ist ab sofort erhältlich

Xbox News von

am

von

OddBallers

Fordert eure Freunde und eure Familie in diesem fantastischem Völkerballspiel heraus. Hier ist der Launch-Trailer für euch.

Stürzt euch ab sofort in das unbeschwerte und farbenfrohe Universum von OddBallers. Ubisofts neuestes Partyspiel wurde von Studio Game Swing entwickelt und ist auf Xbox, PlayStation, Nintendo Switch, Amazon Luna und PC erhältlich.

OddBallers ist ein vom Völkerball inspiriertes Mehrspieler-Partyspiel, bei dem unfaire Taktiken und abgefahrene Waffen eingesetzt werden müssen, um Minispiele zu gewinnen. Von rustikalen Bauernhöfen über Städte am Wasser bis hin zu paradiesischen Inseln bietet jede Umgebung mehr als 30 verschiedene Arenen und einzigartige Minispiele. In OddBallers müsst Ihr alles benutzen, was Ihr in die Finger bekommen könnt, um diese gegen eure Mitspieler:innen schleudern zu können.

​Um einen Matchball für sich zu erzielen, muss eine vorher festgelegte Anzahl von Punkten gewonnen werden. Wer von euch als erstes, im folgenden Minispiel seinen Matchball umsetzen kann, indem man das Minispiel für sich entscheidet, gewinnt das gesamte Spiel. Eine Session kann zwischen zehn und zwanzig Minuten dauern, je nach den festgelegten Siegbedingungen.

​Die im Spiel vorhandenen Charaktere können von Kopf bis Fuß angepasst werden. Dafür stehen Hunderte lustige Outfits, Frisuren und mehr zur Verfügung. Anpassungselemente können durch euren Fortschritt kostenlos freigeschaltet werden.

​Das Spiel erlaubt offline sowie online Matches. Die Spieleranzahl unterstützt lokal bis zu 6 Spieler:innen und bis zu 4 auf PlayStation 4. Online können auf allen Plattformen bis zu 6 Personen gegeneinander antreten.* Dank der Cross-Play-Funktion ist es euch möglich, sich mit anderen auf allen Plattformen zu messen.

*Ein Abonnement für Xbox Live / PlayStation Plus / Nintendo Switch Online ist erforderlich, um online spielen zu können.

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert