InsideXbox.de | Social Media

Spiele

No Man’s Sky: Sentinel Update für Xbox erschienen + Trailer

Xbox News von

am

No Man's Sky: Sentinel Update

Das Sentinel-Update für No Man’s Sky ist ab sofort für Konsole und PC verfügbar. Hier ist der Update Trailer für euch.

Das erste Update im Jahr 2022 für No Man’s Sky mit dem Namen „Sentinel“ ist ab heute für Konsole und PC erhältlich. Natürlich gibt es zum Launch auch einen passenden Trailer für euch. Wenn euch dieser dann Lust auf mehr macht und Ihr dann auch noch Xbox Game Pass-Nutzer seid, könnt Ihr das neue No Man’s Sky Update gleich einmal auf der Xbox anspielen.

Sean Murray, Founder von Hello Games hat passend zum Relese von „Sentinel“ einen Blogbeitrag für Xbox Wire verfasst:

Über den Winter hat das No Man’s Sky-Team mit Freude beobachtet, wie die Xbox- und Game Pass-Reisenden die Gelegenheit genutzt haben, um sich die Belohnungen der Expeditionen zu sichern, die wir über die Feiertage erneut durchgeführt haben. Wir haben auch hart an einigen der aufregenden Dinge gearbeitet, die wir dieses Jahr auf Lager haben, darunter das erste Update 2022, das heute auf Xbox erscheint. Wir nennen es „Sentinel“.

No Man's Sky: Sentinel Update

Jeder, der schon einmal versucht hat, Ressourcen von einem streng bewachten Planeten zu plündern, wird bestätigen, dass die Wächter eine furchterregende, allgegenwärtige Autorität im Universum sind, die ihr Territorium wachsam vor Plünderern und Brandschatzern schützt. Ob es sich nun um die scheinbar harmlosen Drohnen, die hoch aufragenden Walker oder die zügellosen, hundeartigen Vierbeiner handelt, der unvorbereitete Reisende löst auf eigene Gefahr einen Angriff der Sentinels aus.

Doch im Laufe der Zeit haben erfahrene Reisende die Verteidigung der Wächter durchschaut, und die Fortschritte in Technologie und Waffentechnik haben ihre Fähigkeit, ihre Reiche wirksam zu bewachen, beeinträchtigt.

Angesichts der Bedrohung durch die erfahrenen Überlebenden und der zunehmenden Selbstgefälligkeit, mit der sie selbst schwer bewachte Planeten plündern, haben die Wächter ein neues und verbessertes Arsenal entwickelt, um ihre Verteidigung zu stärken. Neue Waffen, Schilde, neue Drohnentypen und eine völlig neue Klasse von Sentinel-Exomech machen den Kampf so intensiv wie nie zuvor. Außerdem wurden geheimnisvolle Sentinel-PIllars geortet, die auf diejenigen warten, die ihre Roboterarchive für exklusive Belohnungen plündern wollen…

Glücklicherweise müssen sich die Reisenden nicht nur auf ihren Verstand verlassen. Auf beiden Seiten wurden Fortschritte gemacht, und erfahrene Spieler finden ein ganzes Arsenal an Waffen, um der gestiegenen Bedrohung durch die Sentinels zu begegnen. Betäubungsgranaten, Neutronenkanonen, ein eigener automatisierter KI-Angriffsmech und vieles mehr stehen denjenigen zur Verfügung, die das nötige Fachwissen und Know-how angesammelt haben.

Das Sentinel-Update enthüllt auch mehr über die Sentinels, den Atlas und ihre Welt aus Glas. Woher kommen sie? Warum beschützen sie ihr Gebiet so sehr? Diejenigen, die eine umfangreiche neue Kette von storygesteuerten Missionen abschließen, werden ihren eigenen freundlichen Drohnenbegleiter freischalten!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Xbox Wire (Übersetzung)
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.