InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Neuer Patch für Outriders veröffentlicht

Xbox News von

am

Outriders

Entwickler People Can Fly hat einen zweiten Patch für den RPG-Shooter Outriders veröffentlicht.

People Can Fly haben soeben einen zweiten Patch für Outriders auf den Plattformen Steam, Epic, Xbox und PlayStation veröffentlicht, der den Fehler behebt, der seit dem letzten Update dazu geführt hat, dass die Inventare bestimmter Spieler gelöscht wurden.

Weiter heißt auf Reddit:

Falls dein Inventar davon betroffen ist, beachte bitte, dass die Bemühungen, eure Gegenstände wiederherzustellen, ein von dem heute veröffentlichten Patch unabhängiger Prozess sind. Die Wiederherstellung des Inventars der betroffenen Spieler hat für uns nach wie vor höchste Priorität, während der heutige Patch verhindern soll, dass das Problem weiterhin auftritt. Der Wiederherstellungsprozess wird über unsere Server-Datenbank ausgeführt und erfordert keinen Patch, um implementiert zu werden. Wir werden sehr bald Neuigkeiten dazu haben.

WICHTIG!

  • Mit diesem neuen Patch kann es bei einigen Spielern gelegentlich zu Problemen mit der Multiplayer-Verbindung kommen, gefolgt von kurzzeitig unsichtbaren Inventargegenständen. Dies ist ein bekanntes und nur vorübergehendes Verhalten, das Teil unserer dreistufigen Inventar-Sicherungsmaßnahmen ist.
    • Wenn Sie Ihr Spiel neu starten oder einige Minuten warten und dann Ihr Spiel neu starten, sollten Ihre Gegenstände wieder erscheinen.
  • Wir beabsichtigen, das Auftreten dieser Randfälle in einem zukünftigen Patch zu beheben.
  • Wenn Sie einen Wipe feststellen, der nach der Installation des Patches auftritt und nach einem Neustart des Spiels nicht behoben ist, melden Sie dies bitte sofort in diesem Edge Case-Unterthread.

Während wir zuversichtlich sind, dass der Patch Inventar-Löschungen in Zukunft verhindern wird, möchten wir das Wochenende nutzen, um die Situation weiter zu beobachten und sicherzustellen, dass keine weiteren Spieler mit Problemen konfrontiert werden, bevor wir mit dem Wiederherstellungsprozess beginnen.

Sobald wir von der Effektivität des Patches überzeugt sind, werden wir weitere Details und einen Zeitplan für den bevorstehenden Inventarwiederherstellungsprozess bekannt geben.

Während sich unsere Teams hauptsächlich darauf konzentriert haben, weitere Inventar-Löschungen zu verhindern, haben wir auch weiterhin nach Möglichkeiten gesucht, unseren Wiederherstellungsprozess zu verbessern. Wir werden Sie mit diesen endgültigen Details auf dem Laufenden halten, sobald wir es getestet und bestätigt haben, was möglich ist.

Für alle betroffenen Charaktere, die derzeit auf eine „Couldn’t Connect to Server“ stoßen: Diese Charaktere werden ihre Inventare zurückerhalten und sie werden wieder voll spielbar sein, sobald unser Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.