...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

NCSOFT stellt mit dem Project M-Trailer auf der GDC 2023 die Digital Human Technology vor

Xbox News von

am

von

Project M

Wenn Ihr euch für die neuesten technologischen Entwicklungen in der Spieleindustrie interessiert, werdet Ihr von NCSOFTs neuestem Projekt begeistert sein.

NCSOFT hat auf der Game Developers Conference 2023 (GDC) in San Francisco, Kalifornien, seine digitale Menschentechnologie vorgestellt. Die Technologie wurde im Trailer zu Project M vorgestellt, der auf der State of Unreal, der Eröffnungssitzung von Epic Games auf der GDC gezeigt wurde.

Der Trailer zeigt eine digitale menschliche Version des Chief Creative Officer (CCO) von NCSOFT, Taekjin Kim, der die Zuschauer durch die Welt von Project M und das zentrale Gameplay führt.

NCSOFT entwickelte den digitalen Menschen mithilfe seiner eigenen KI-Technologie in Kombination mit seinen fortschrittlichen Kunst- und Grafikfähigkeiten. Die Sprachstimme im Trailer wurde mit der KI-Text-to-Speech (TTS)-Synthesetechnologie des Unternehmens erzeugt, die Textinformationen in natürliche menschliche Sprache übersetzt und die Stimme, den Sprachakzent und die Emotionen einer Person wiedergibt.

Project M

Die Mimik und Lippensynchronität des digitalen Menschen wurde mit der Voice-to-Face-Technologie von NCSOFT erzeugt, einer KI-basierten Gesichtsanimationstechnologie, die automatisch Gesichtsanimationen passend zu einem bestimmten Text oder einer bestimmten Stimme erzeugt. In Kombination mit den visuellen Technologien des Unternehmens sorgt die KI-Technologie für ein realistisches Gesichtsaussehen des digitalen Menschen.

“Project M ist unsere neueste Innovation, die die Leistung modernster KI- und Grafiktechnologie auf ein noch nie dagewesenes Niveau hebt”, so Songyee Yoon, CSO von NCSOFT. “Mit Hilfe der Unreal Engine haben wir unsere Vision für Project M durch die nahtlose Integration unserer grundlegenden KI-Technologie verwirklicht, was zu einer atemberaubenden Detailtreue führt.”

Tim Sweeney, Gründer und CEO von Epic Games, zeigte sich ebenfalls beeindruckt von NCSOFTs neuester Entwicklung: “Wir sind begeistert zu sehen, wie NCSOFT die Unreal Engine 5 für Project M vorantreibt, und die originalgetreuen digitalen Menschen, die sie geschaffen haben, sind wirklich beeindruckend.”

Project M ist ein Action-Adventure mit immersiven, interaktiven Elementen, das derzeit für Konsolen entwickelt wird. Die Welt von Project M besteht aus Informationspartikeln, und die Spieler können die momentane Zeit und den Raum simulieren. Der Kern des Spiels ist so konzipiert, dass sich die Geschichte auf der Grundlage der Informationen, die der Spieler während des Spiels erhält, erweitert und verändert.

Project M läuft in der Unreal Engine 5 und hat sich der Integration lebensechter Grafiken verschrieben, die auf der fortschrittlichen Technologie für 3D-Scans, Motion Capture und visuelle Effekte basiert.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert