InsideXbox.de | Social Media
Microsoft DE

News

Microsoft zeigt erstmals Universal Apps auf Xbox One

Xbox News von

am

Xbox & Windows 10

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona zeigte Microsoft erstmals Universal Apps auf Xbox One.

Mit Windows 10 halten die sogenannten Universal Apps Einzug und werden demnach auch auf Xbox One lauffähig sein. Eine erste Demo-App zeigte man nun auf dem Mobile World Congress in Barcelona.

Universal Apps werden auf dem Desktop, Tablets, Smartphones und Xbox One lauffähig sein. Kevin Gallo, Technical Lead für Windows Universal Apps hat nun die erste Universal App auf Xbox One gezeigt, welche lediglich die Funktionalität auf der Xbox One demonstrieren sollte. Die Demo App zeigte den anwesenden Entwicklern, wie einfach es ist, solche Apps für unterschiedliche Oberflächen zu programmieren.

Interessant wurde es dann, als Microsoft die Hosted Web Apps vorstellte, die mit Windows 10 verwenden kann. Im Endeffekt sind das nichts anderes, wie mobile Webseiten, die aber als App im Windows Store erhältlich sein werden und Funktionen wie die Kamera eines Smartphones, Kontakte, Kalender oder auch Cortana nutzen können. Somit kann es Microsoft gelingen, die App Anzahl im Store gravierend zu steigern, da viele Webseiten bereits responsive sind und leicht mit den App-typischen Features, wie den Zugriff auf die Kamera ausgestattet werden können.

Mehr dazu wird uns Microsoft wohl auf der bevorstehenden Build 2015 verraten.

Universal Apps auf Xbox One

Universal Apps auf Xbox One (c) The Verge

Universal Apps auf Xbox One

Universal Apps auf Xbox One (c) The Verge

 

Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.