InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Microsoft Flight Simulator: Ford 4-AT Trimotor vorgestellt

Xbox News von

am

von

Microsoft Flight Simulator: Ford 4-AT Trimotor

Microsoft Flight Simulator stellt die Ford 4-AT Trimotor, ein ikonisches Flugzeug, als Teil der Famous Flyer-Serie vor.

Der Trimotor ist ein robustes, dreimotoriges Passagier- und Frachtflugzeug, das für seine Zuverlässigkeit und seine nachsichtigen Flugeigenschaften bekannt ist. Sie spielte in den Anfängen der kommerziellen Luftfahrt eine wichtige Rolle und ermöglichte Langstreckenflüge und die Unterstützung der Militärlogistik. Der Erstflug des Flugzeugs fand 1926 statt, und es blieb bis 1933 im Einsatz, wobei 199 Exemplare hergestellt wurden. Mit ihrer gewellten Aluminiumkonstruktion und ihrem vielseitigen Design kann die Trimotor von verschiedenen Flugplätzen aus operieren und mit Schwimmern oder Skiern für Wasser- oder Schneelandungen ausgerüstet werden.

Lesetipp!  Forza Motorsport Early Access Zeiten bekannt gegeben

Angetrieben von drei 300 PS starken Wright J-6-9 Whirlwind-Motoren, hat sie eine Reichweite von 570 Meilen, eine Dienstgipfelhöhe von 16.500 Fuß und eine Höchstgeschwindigkeit von 132 mph. Die Ford 4-AT Trimotor ist im Microsoft Flight Simulator mit verschiedenen Lakierungen und Fahrwerksoptionen erhältlich. Simmer können den Trimotor eine Woche lang kostenlos nutzen und ihn dann ab dem 30. Juni zum Preis von 14,99 Euro kaufen.

Microsoft Flight Simulator ist auf verschiedenen Plattformen verfügbar, darunter Xbox Series X|S, Xbox One, PC und unterstützte mobile Geräte via Xbox Cloud Gaming.

Quelle: Xbox Wire
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert