InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Metal: HellsingerDLC “Dream of the Beast” erscheint mit neuen Inhalten

Xbox News von

am

von

Metal: Hellsinger

Der preisgekrönte Rhythmus-FPS Metal: Hellsinger erhält bald einen neuen DLC mit dem Titel Dream of the Beast.

Entwickler The Outsiders und Publisher Funcom kündigten stolz an, dass der Dream of the Beast-DLC am 29. März erscheinen wird und euch die Möglichkeit geben wird, sich mit neuen Inhalten und Funktionen in das Spiel zu stürzen.

Neue Talente mit brandneuen Original-Songs

Freut euch auf zwei brandneue Original-Songs, für die Cristina Scabbia von Lacuna Coil und Will Ramos von Lorna Shore als neue Talente ins Boot geholt wurden. Cristina Scabbias kraftvoller Gesang und Will Ramos’ dämonische Stimme werden für Furore sorgen.

Neue Waffe und Outfits

Mit dem neuen Maschinengewehr, der Red Right Hand, könnt Ihr in Dream of the Beast durch Dämonenscharen ballern. Zusätzlich dazu könnt Ihr eines von drei aufregenden Outfits auswählen, die euch individuelle Gameplay-Modifikationen bieten. Mit diesem DLC erlebt Ihr Metal: Hellsinger mit einem völlig anderen Beat und Spielstil.

Lesetipp!  Call of Duty: Modern Warfare III & Warzone - Fallout Crossover startet am 20. Juni - Trailer

Metal: Hellsinger räumt Preise ab

Metal: Hellsinger setzt seinen erfolgreichen Feldzug fort und gewann den Golden Joystick Award für Best Audio, den Tin Pan Alley Game Music Award, den Spawnies Award für Best Music sowie die NAVGTR Awards für Outstanding Song Collection, Outstanding Original Light Mix Score (new IP) und Outstanding Game, Music or Performance Based. Es wurde auch für die D.I.C.E Awards, die Game Awards und die Steam Awards nominiert.

Am 29. März werdet Ihr mit Dream of the Beast in eine neue Welt des Heavy Metal eintauchen können. Neue Musik, eine neue Waffe und neue Outfits bieten euch noch mehr Möglichkeiten, eure Fähigkeiten zu zeigen und Horden von Dämonen zu vernichten.

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert