InsideXbox.de | Social Media

Games

Marvel’s Midnight Suns: Strategie-Rollenspiel wird verschoben

Xbox News von

am

Marvel's Midnight Suns

Der Entwickler Firaxis gab gestern bekannt, dass Marvel’s Midnight Suns nicht mehr wie geplant am 7. Oktober 2022 erscheinen wird.

Der Titel sollte an diesem Tag für alle Plattformen veröffentlicht werden. Die Nintendo Switch-Version jedoch musste bekanntermaßen auf einen späteren Zeitpunkt verlegt werden. Wie das Entwicklerteam aber gestern über Twitter mitteilte, betrifft die Verschiebung nun alle Plattformen, um die bestmögliche Erfahrung bieten zu können und weiterhin an Marvel’s Midnight Suns arbeiten zu können. Immerhin sei das Strategie-Rollenspiel das bisher größte Projekt für Firaxis.

Einen neuen Release-Termin wurde zudem noch nicht bekannt gegeben. Die Versionen für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC werden laut des Tweets noch das laufende Fiskaljahr erscheinen, welches sich bis Ende März 2023 erstreckt. Auf der PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch wird das Spiel zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Quelle: Twitter (Marvel's Midnight Suns)
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.