InsideXbox.de | Social Media

Spiele

KarmaZoo: Der kooperative Plattformer für gemeinsame Abenteuer erscheint am 14. November

Xbox News von

am

von

KarmaZoo

KarmaZoo, das herzliche Entwicklerteam von Pastagames und der liebevolle Publisher Devolver Digital, verkünden voller Zuneigung die Veröffentlichung von KarmaZoo am 14. November.

Dieser freundliche, kooperative Plattformer für bis zu 10 Spieler*innen wird am 14. November für Xbox Series X|S, PlayStation 5, Nintendo Switch und PC zum Preis von 9,95 € erhältlich sein. Um die Liebe weiterzuverbreiten, wird während des kommenden Steam Next Fests ab dem 9. Oktober eine Multiplayer-Demo verfügbar sein. Wer sein Karma verbessern und das Spiel auf Steam vorbestellen möchte, erhält außerdem einen Gutes-Karma-Rabatt von 25 %.

KarmaZoo: Gemeinsam für das wichtigste Gut – Karma

KarmaZoo ist ein Spiel, bei dem es darum geht, sich gegenseitig zu helfen. Arbeitet mit zufälligen Mitspieler*innen aus dem Internet zusammen und kooperiert auf der Suche nach der wichtigsten aller Ressourcen – Karma.
Mit bis zu 10 Fremden, die schon bald zu Freundinnen werden, bestreitet ihr immer herausforderndere Level, die sich eurer Gruppengröße und den gewählten Charakteren anpassen. Durch immer neue Mitspielerinnen und ein sich stetig veränderndes Spiel gleicht kein Durchlauf dem anderen.

Lesetipp!  The Karate Kid: Street Rumble - Ein nostalgisches 16-Bit-Abenteuer erscheint im September für Xbox

Um die Stärke eurer Charaktere zu nutzen, müsst ihr zusammenbleiben und euch sogar füreinander opfern, um die Herausforderungen von KarmaZoo zu meistern. Jede gute Tat wird mit Karma belohnt, das ihr dann nutzen könnt, um neue Charaktere und Fähigkeiten für zukünftige Runden freizuschalten.

Egal wie erfahren ihr seid, ihr werdet sicherlich eine Gruppe finden, mit der ihr ein gemeinsames Ziel verfolgen könnt. KarmaZoo unterstützt 22 Sprachen, Cross-Plattform-Play zwischen PC und Konsolen und private Lobbies – falls euch die Freund*innen, die ihr bereits habt, ausreichen.

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert