InsideXbox.de | Social Media

News

GTA Online: Gegner-Modus „Jede Kugel zählt“ ist jetzt verfügbar

Xbox News von

am

GTA Online: Gegner-Modus "Jede Kugel zählt"

Zwei Kugeln. Ein Leben. Keine Gnade. Das Angebot an Gegner-Modi in GTA Online für PS4, Xbox One und PC wird mit der Veröffentlichung des brandneuen Modus Jede Kugel zählt weiter ausgebaut. Die intensive Last Man Standing-Variante wartet mit einem überraschenden Detail auf, das euch in Atem hält und dafür sorgt, dass ihr ständig auf der Hut seid.

Ohne jegliche sicheren Verstecke treten vier Spieler auf engstem Raum gegeneinander an. Dabei verfügen sie über ein äußerst beschränktes Arsenal: Eine Präzisionspistole und zwei Kugeln stehen zur Verfügung, um drei Gegner auszuschalten. Auf die richtige Taktik kommt es an: Sobald ihr eure Munition verschossen habt, müsst ihr auf geschickte Nahkampfangriffe mit Kriegsbeil oder Machete zurückgreifen, um am Ende zu überleben.

Alle Camper und Lurker seien gewarnt: Wenn ein Spieler sich länger als fünf Sekunden nicht von der Stelle bewegt, wird seine Markierung auf der Karte sichtbar. So wird er zum leichten Ziel für die Gegner, die sich klug von Deckung zu Deckung vorarbeiten.

GTA Online: Gegner-Modus "Jede Kugel zählt"

Dieser Modus beinhaltet auch einige neue Schauplätze in GTA Online wie etwa das Anwesen der Familie De Santa in Rockford Hills oder den Nachtclub Tequi-la-la.

Um euch den Einstieg in den neuen Modus möglichst leicht zu machen, haben wir eine Spieleliste erstellt, über die ihr mit nur einem Knopfdruck im GTAV-Ladebildschirm alle vier neuen Karten nacheinander spielen könnt.

Und schaut am Freitag ab 23 Uhr auf twitch.tv/rockstargames oder youtube.com/rockstargames rein – dann spielen die Jungs von Rockstar Games, Jede Kugel zählt und andere Gegner-Modi mit Gästen, die man noch gesondert ankündigen wird.

GTA Online: Gegner-Modus "Jede Kugel zählt"

Quelle: Pressemitteilung

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Manuel Stark

    9. Dezember 2015 at 13:29

    Kai Humpert ??

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.