InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Google Stadia wird eingestellt – Server werden im Januar 2023 offline genommen

Xbox News von

am

Google Stadia

Wie nun bekannt wurde, wird Google seinen Cloud-Gaming-Dienst Stadia einstellen und die Server im Januar 2023 offline nehmen.

Google Stadia ging im November 2019 an den Start und wird nun, knapp 3 Jahre später wieder von der Bildfläche verschwinden. Wie Google nun in einem Blogbeitrag bekannt gibt, wird man seinen Cloud-Gaming-Dienst am 18. Januar 2023 schließen.

Der Ansatz von Stadia, Spiele für Verbraucher zu streamen, basierte zwar auf einer soliden technologischen Grundlage, hat aber bei den Nutzern nicht den Zuspruch gefunden, den wir erwartet hatten, sodass wir die schwierige Entscheidung getroffen haben, unseren Stadia-Streaming-Dienst einzustellen.Google

Zu dieser schlechten Nachricht gesellt sich aber auch eine gute für alle Google Stadia-Nutzer, denn wie man verrät, wird man alle Käufe von Stadia-Hardware, die über den Google Store getätigt wurden, sowie alle Käufe von Spielen und Zusatzinhalten, die über den Stadia-Store getätigt wurden, zurückerstatten.

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.