Forza Horizon 4

Wie cool ist das denn? In Forza Horizon 4 könnt Ihr in Crazy Taxi-Manier, euch als Taxifahrer in so genannten Horizon Stories euer Geld verdienen.

Abseits der ganzen Festival Geschichten in Forza Horizon 4, könnt Ihr im neuesten Ableger der Horizon-Serie, euch als Taxifahrer versuchen. Das verriet der Playground Games Studio Art Director Benjamin Penrose auf der E3, im Gespräch mit den Kollegen von Destructoid.

“Eine der Neuerungen ist, dass wir ein Feature namens Horizon Stories hinzugefügt haben. Sie sind wirklich coole, kleine, narrativ-basierte Gameplays, die sich um bestimmte Aktivitäten drehen, die mit dem Besitz von Geschäften und der Interaktion mit bestimmten Leuten verbunden sind. Zum Beispiel haben Sie die Chance, ein Taxiunternehmen zu besitzen. Allerdings ist das Fahren eines Taxis in der realen Welt ganz anders als bei Horizon-Spielen, so dass man sich vorstellen kann, wie das endet. Es gibt eine ganze Reihe von verschiedenen Dingen wie diese. Es gibt einen, in dem du auch ein Stuntfahrer sein kannst.”, sagte Penrose.

Playground Games schreckt damit nicht vor der offensichtlichen Inspiration zurück. Penrose weiter:

“Wir haben sogar eine Geschichte, in der man die Erzählungen, die mit anderen Rennspielen verbunden sind, aufnimmt, und eines davon basiert auf Crazy Taxi. Du kannst dir vorstellen, wie das auch endet.”

Wir sind gespannt, was uns bei den Horizon Stories noch so alles erwarten wird, neben dem ganzen anderen Dingen, wie Gefahrenschilder, Bonustafeln finden, Radarfallen auslösen oder sich in Driftzonen zu beweisen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=VmQNo8xtcAg