InsideXbox.de | Social Media

Spiele

FIFA 22: Electronic Arts und Lega Serie A gehen exklusive Partnerschaft ein

Xbox News von

am

FIFA 22

Electronic Arts und die Lega Serie A, die Topliga des italienischen Fußballs, haben eine neue Partnerschaft bekanntgegeben.

Ab EA SPORTS FIFA 22 umfasst das neue Exklusivabkommen 14 exklusiv lizenzierte Teams und bringt das Flair des italienischen Fußballs und seiner Vereine noch stärker ins Spiel. Die Vereinbarung beinhaltet auch die Exklusivrechte an Serie A-Einbindungen, darunter die authentische Integration der Serie A ins FUT-Team of the Week, das FUT-Serie A-Team of the Season und den neuen EA SPORTS-Player of the Month-Award.

EA SPORTS ist künftig auch Titelsponsor und Partner der Supercoppa Italiana, die ab der Saison 2022/23 in EA SPORTS Supercup umbenannt wird. EA SPORTS-Inhalte werden den Fans im Laufe der Saison in der Coppa Italia, in der Supercoppa Italiana und in den Meisterschaftsspielen der Serie A sowie auf den jeweiligen digitalen Plattformen präsentiert. Die Partnerschaft umfasst mit dem eSports-Wettbewerb eSerie A TIM auch das Lega Serie A-Spielerlebnis, das exklusiv in EA SPORTS FIFA gespielt wird.

Die FIFA-Spielereihe wird seit mehr als 20 Jahren von EA SPORTS erstellt und ist das größte Sportvideospiel-Franchise der Welt. FIFA bietet absolute Authentizität und ermöglicht es den Spielern, mit den besten Ligen, Vereinen und Spielern der Fußballwelt in innovativem, realistischem Gameplay anzutreten.

Im Juli hatte Electronic Arts EA SPORTS FIFA 22 angekündigt, das ab 1. Oktober weltweit erhältlich sein wird. Das Spiel präsentiert mit HyperMotion eine Gameplay-Technologie der nächsten Generation, die in jeder Spielsekunde für ein noch intensiveres Spielerlebnis sorgt. Mit mehr als 17.000 Spielern, über 700 Teams, mehr als 90 Stadien und über 30 Ligen ist FIFA 22 die exklusive Gelegenheit, Wettbewerbe wie die UEFA Champions League, die UEFA Europa League, die neue UEFA Europa Conference League, die Premier League, die Bundesliga und die LaLiga Santander, die CONMEBOL Libertadores und die CONMEBOL Sudamericana zu spielen.

Quelle: Pressemitteilung
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.