InsideXbox.de | Social Media

Reviews

Felix the Reaper: Puzzle-Adventure für Xbox One im Test

Xbox News von

am

Felix The Reaper

Wie sich das Puzzle-Adventure für Xbox One schlägt, erfahrt Ihr jetzt im kurzem InsideXbox.de Test von Felix the Reaper.

Felix, ein Sensenmann in Ausbildung, der auf der Suche nach der großen Liebe ist. Das ist Felix the Reaper, das neue Spiel entwickelt von Kong Orange (Dänemark) und veröffentlicht von Daedalic Entertainment (Deutschland). Bei dem Spiel handelt es sich um ein 3D-Puzzler der mit viel Charm und Witz aufwartet.

Ihr seid Felix und heute ist euer erster Tag als Sensenmann, eure Aufgabe ist auf den ersten Blick relativ einfach. Wenn Leute sterben müsst ihr diese im Auftrag des Ministry of Death (Ministerium des Todes) „einsammeln“. Den Job habt ihr allerdings nur angenommen weil ihr insgeheim hofft eure große Liebe, Betty, im Land der Sterblichen zu treffen.

Felix the Reaper

So arbeitet ihr euch also durch 20+ Story Level und müsste dabei stets das Licht meiden, weil wir ihr, nun ja Gevatter Tod seid. Hier steht euch dann auch die wichtigste Funktion zur Verfügung, ihr könnte die Sonne manipulieren bzw. den Schattenwurf und hier steckt auch der große Puzzle Teil des Spiels. Über die 3D/isometrische Ansicht müsst ihr euch Stück für Stück an euer „Opfer“ herantasten, dieses aufnehmen und dann an einem anderen Punkt der Karte ablegen damit es abgeholt werden kann.

Felix the Reaper

Durch das Einstiegs-Tutorial wird einem die Mechanik des Spiels erklärt. Schließt ihr einen Level ab, erhaltet ihr eine Bewertung eurer Leistung vom Ministry of Death. Je schneller ihr ein Rätsel löst umso mehr Sterne erhaltet ihr. Jeden Level könnt ihr jederzeit erneut spielen um einen gefunden Lösungsweg schneller auszuführen.

Felix the Reaper ist ein sehr liebevoll gestaltetes Spiel. Ich fand den Charakter extrem liebenswert, vor allem weil er auch noch ein cooler Tänzer ist. Im Spiel tragt ihr einen Walkman (für die jüngere Generation, das waren diese Musik-Abspielgeräte die Kassetten benutzen) mit euren Lieblingshits. Die Playlist der Musik könnt ihr direkt im Spiel jederzeit ändern.

Felix the Reaper

Für mich ist Felix the Reaper ein kurzweiliges und vor allem schönes Spiel das euch mit steigenden Levels immer schwierigere Puzzles vorsetzt. Das Spiel selber ist in Englisch, auch die Sprachausgabe, es stehen deutsche Untertitel zur Verfügung. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich behaupten das der Sprecher Patrick Stewart (Captain Jean-Luc Picard, StarTrek) ist. Zumindest hört er sich extrem danach an.

Wird Felix seine Liebste treffen? Spielt das Spiel und findet es heraus…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.