Fallout 76 - Wastelanders

Das kostenlose Update 20 ist jetzt live und gibt den Startschuss für das legendäre Rennen, Saison 1 von Fallout 76, das mit großartigen neuen und exklusiven Belohnungen aufwartet.

Außerdem mit dabei: öffentliche Teams – nie war es einfacher, Teams zusammenzustellen. Und natürlich noch viele weitere Verbesserungen und Neuerungen!

Startschuss für Saison 1: Das legendäre Rennen
Das legendäre Rennen stellt Saison 1 eines neuen kontoweiten Fortschrittssystems dar, das die Challenges überarbeitet und Spielern auf spaßigem Wege haufenweise neue Belohnungen bietet.

Im Hauptmenü gibt es eine neue Option für das legendäre Rennen, über die Spieler über ihren Fortschritt auf dem Laufenden bleiben und alle verfügbaren Belohnungen ansehen können.

  • Der Fortschrittsbildschirm des legendären Rennens ist im Stil eines Captain-Cosmos-Brettspiels aufgebaut. Das Raumschiff zeigt die aktuelle Position auf dem Weg zum Ziel an.
  • Spieler starten das legendäre Rennen auf Rang 1 und können ihre Position auf dem Brett durch das Verdienen von S.C.O.R.E. verbessern. S.C.O.R.E. gibt es als Belohnung vieler üblicher Spielaktivitäten sowie durch tägliche und wöchentliche Challenges, öffentliche Events und beim Aufleveln.
  • Immer wenn Spieler einen neuen Rang erreichen, können sie eine neue Belohnung einfordern, zum Beispiel einzigartige Rüstung, C.A.M.P.-Gegenstände, Waffen-Skins, Powerrüstungs-Lackierungen, Verbrauchsgegenstände, Skill-Karten-Pakete, Atome – selbst Spielwährung wie Scheine, Kronkorken oder Goldbarren.

Öffentliche Teams
Das neue Öffentliche-Teams-System macht es einfacher denn je, sich mit anderen zusammenzuschließen, und bietet zudem einige Vorteile: Wer gemeinsam auf ein Teamziel hinarbeitet, darf sich über besondere Boni freuen.

  • Einem öffentlichen Team beitreten
    • Im Social-Menü findet sich jetzt der neue Reiter „Öffentliche Teams“, über den Spieler alle öffentlichen Teams in ihrer aktuellen Welt einsehen, einem beitreten oder ein eigenes aus der Taufe heben können.
    • Jedes öffentliche Team hat sein eigenes Teamziel wie Erkundungen oder Events, das vom Teamleiter bestimmt wird und helfen soll, gleichgesinnte Mitspieler zu finden.
    • Öffentliche Teams können bis zu vier Mitglieder haben. Ist ein Plätzchen frei, können Spieler einfach auf ein Team in der Liste klicken und ihm sofort beitreten.
  • Ein öffentliches Team erstellen
    • Über „Neues Team erstellen“ im „Öffentliche Teams“-Reiter kann ganz einfach ein eigenes öffentliches Team an den Start gebracht werden.
    • Danach wählt man eins von sechs verfügbaren Teamzielen aus: Jagd, Rollenspiel, Events, Erkundungen, Aufbau oder Zwanglos.
    • Sobald das Ziel festgelegt ist, erhalten alle Spieler in der aktuellen Welt eine Nachricht, dass ein neues öffentliches Team verfügbar ist. Spieler, die von einem geblockt sind oder einen geblockt haben, erhalten keine Benachrichtigung.