InsideXbox.de | Social Media

Spiele

F1 Manager 2022: Frontier enthüllt heute im Livestream die Bewertungen der Startfahrer und der wichtigsten Mitarbeiter

Xbox News von

am

F1 Manager 2022

Frontier Developments enthüllt heute in einem Livestream die Startfahrer- und Mitarbeiterbewertungen für F1 Manager 2022, das neue offiziell lizenzierte F1®-Management-Simulationsspiel.

Authentizität ist für den F1 Manager 2022 von zentraler Bedeutung – die Fahrerbewertungen bilden da keine Ausnahme. In enger Zusammenarbeit mit der Formel 1® wird die Gesamtwertung jedes einzelnen Fahrers durch eine Kombination aus neun Leistungsbewertungen beeinflusst, die alle durch reale Renndaten bestimmt werden. Jeder Faktor wird anhand mehrerer Informationspunkte berechnet, wodurch eine datengesteuerte Bewertung entsteht, die frühere Leistungen bis einschließlich der bisherigen Saison 2022 einbezieht. Wenn die Spieler und ihre Fahrer im Laufe der Saison vorankommen, werden diese Bewertungen angepasst, um ihre Entwicklung widerzuspiegeln, während sie im Laufe ihrer Karriere Erfahrung sammeln.

Der offizielle Livestream startet heute, 20. Juli um 17:00 Uhr MESZ und wird auf Twitch übertragen.

F1 Manager 2022

Die Bewertungen der Startleistung sind in drei Abschnitte unterteilt, die jeweils drei individuelle Attributbewertungen enthalten. Die „Pace“-Bewertungen beeinflussen die Rohgeschwindigkeit des Fahrers und decken die Bereiche Kurvenfahrt, Bremsen und Reaktion ab, während die „Consistency“-Werte, wie Genauigkeit, Kontrolle und Gleichmäßigkeit, die Wahrscheinlichkeit von Fahrfehlern weitgehend reduzieren. Die „Racecraft“-Werte ermöglichen es schließlich den Fahrern, sich an veränderte Bedingungen anzupassen. Zu diesen Werten gehören Anpassungsfähigkeit, Überholen und Verteidigen.

Darüber hinaus hat jeder Fahrer seinen eigenen Aggressionswert, der bestimmt, wie wahrscheinlich es ist, dass er ein Überholmanöver versucht, obwohl es zu einem Rennunfall kommen könnte. Außerdem gibt es einen Wert für das Wachstumspotenzial, der angibt, wie wahrscheinlich es ist, dass sich seine Fähigkeiten in Zukunft positiv entwickeln werden.

Der Sieg hängt jedoch nicht nur von den Fahrern ab. Entscheidend für den Erfolg eines Teams sind auch die Mitarbeiter, die sowohl an der Strecke als auch im Hauptquartier arbeiten, um das Potenzial des Autos voll auszuschöpfen. Ähnlich wie bei den Fahrern hat jeder Mitarbeiter seine eigene Startbewertung, die sich mit zunehmender Erfahrung ändert.

F1 Manager 2022

Diese Bewertungen dienen also nur als Ausgangspunkt. Teamchefs können die Entwicklung ihrer Fahrer und Mitarbeiter direkt steuern, indem sie jeder Leistungsbewertung mit zunehmender Erfahrung Entwicklungspunkte zuweisen. Jeder Fahrer und jeder Mitarbeiter entwickelt und verbessert seine Fähigkeiten mit unterschiedlicher Geschwindigkeit. Wie in der realen Welt der Formel 1® gibt es nicht nur aufkommende Stars, sondern auch Veteranen, die am Ende ihrer Karriere stehen. Eine Vielzahl von dynamischen Nuancen können dazu führen, dass sich diese Bewertungen im Laufe der Saison ändern.

Ein zusätzlicher Einfluss, den die Teamchefs berücksichtigen müssen, ist die Rolle des Hauptsitzes. Eine gut gewartete, hochmoderne Einrichtung ermöglicht es einem Team, bessere Komponenten zu entwickeln, schneller Erfahrung zu sammeln und die Moral des einzelnen Mitarbeiters zu steigern.

Quelle: Pressemitteilung
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.