InsideXbox.de | Social Media

Spiele

EA SPORTS FC übernimmt mit UEFA-Partnerschaft die Führung bei der Förderung von Frauen im Fußball

Xbox News von

am

von

EA SPORTS FC

Große Neuigkeiten für Sie! EA SPORTS FC wird im Monat der Frauengeschichte mit einem neuen Sponsoringvertrag auftrumpfen.

Sie tun sich mit der UEFA zusammen, aber nicht aus irgendeinem Grund. Das Unternehmen unterstützt das UEFA Women In Football Leadership Programme (WFLP), das im August in Nyon, Schweiz, stattfindet.

Also, was ist das Besondere daran? Nun, das WFLP ist kein gewöhnlicher einwöchiger Auftritt. Seit zehn Jahren fördert es die Karrieren von Frauen im Fußball, und mehr als 240 Frauen haben bereits davon profitiert. Das Ziel? Die Zukunft des Fußballs mitzugestalten, indem Frauen Führungsqualitäten, Networking-Möglichkeiten und eine gehörige Portion Selbstvertrauen vermittelt werden.

EA SPORTS FC steht nicht nur mit seinem Namen dahinter, sondern ist voll dabei. Andrea Hopelain, die Chefin von EA SPORTS, brennt darauf, die Leistungen von Frauen zu würdigen und sich für mehr weibliche Führungskräfte im Fußball einzusetzen. Und die UEFA? Die UEFA ist überglücklich, EA SPORTS FC an Bord zu haben, und erwartet einen frischen Zustrom innovativer Ideen, um die Diskussion am Laufen zu halten.

Lesetipp!  EA SPORTS Prognose zur UEFA EURO 2024: England wird Europameister im Finale gegen Deutschland

Dies ist nicht das erste Rodeo von EA SPORTS FC, wenn es um die Unterstützung von Frauen im Fußball geht. Erinnern Sie sich an den EA SPORTS Women’s Football Summit im Jahr 2022? Oder an die aufregende Aufnahme von Frauen in Ultimate Team in EA SPORTS FC 24? Sie sind auf einem guten Weg, und dieser jüngste Schritt ist nur ein weiterer Schritt, um das Spielfeld zu ebnen.

Im Monat der Frauengeschichte geht es darum, die Leistungen von Frauen zu würdigen. Und wie könnten wir das besser tun, als mit der UEFA zusammenzuarbeiten, um dieses fantastische Programm zu unterstützen. Im Einklang mit dem diesjährigen Motto des Frauenmonats, das auf die Förderung der Inklusion abzielt, sind wir sehr stolz darauf, Frauen in unserem Unternehmen und in der gesamten Branche den Weg zu ebnen, um in der Welt des Fußballs führend zu werden.Andrea Hopelain, GM & SVP of Publishing at EA SPORTS
Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert