InsideXbox.de | Social Media

Spiele

EA Play Live findet in diesem Jahr erst im Juli statt

Xbox News von

am

EA Play Live

EA wird sein EA Play Live-Event nicht wie gewohnt im Juni veranstalten, sondern in diesem Jahr erst im Juli seine Neuheiten präsentieren.

Normalerweise hat EA sein EA Play Live-Event immer Vorfeld und Umfeld der E3 in Los Angeles im Juni veranstaltet. In Corona-Zeiten ist natürlich alles anders. So auch in diesem Jahr, den EA wird erst am 22. Juli zeigen, was man so an Neuheiten für uns Gamer in Petto hat.

Battlefield Fans sehnen dieses Datum sicher am meisten herbei, denn dieses Event nutzt EA vorwiegend dafür, uns einen tieferen Einblick in kommende Spiele zu geben. So werden wir wohl aber schon im Juni ein erstes Lebenszeichen vom neuen Battlefield bekommen, bevor es dann am 22. Juli mehr darüber zu erzählen gibt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.