Werbung

Vor einigen Tagen wurde Fallout 4 durch einen Trailer angekündigt. Nun nutzte Bethesda die E3 2015 und stellte mehr zu Fallout 4 vor, welches noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Als letzte Woche Fallout 4 offiziell durch einen Trailer angekündigt wurde, war die Freude bei den Fans natürlich groß. Auf dem Bethesda Showcase zur E3 2015, nutzte man nun die Gelegenheit und stellte Fallout 4 der Öffentlichkeit näher vor.

Fallout 4 – E3 2015 Gameplay #1 [HD/60FPS]

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Wie im Gameplay-Trailer zu sehen ist, dürft Ihr erstmals in die Rolle eines weiblichen Spielcharakter schlüpfen. Wie es der Anfang von Fallout 4 weitergeht, seht Ihr dann im Video, wo Ihr erst einmal das Haus erkundet. Aber seht selbst.

Derweil wurde in Fallout 4 das Crafting-System weiter ausgebaut, so dass Ihr Gegenstände zerlegen könnt und dann zu anderen Gegenständen wieder zusammensetzen könnt. Gleichzeitig stehen euch im Spiel eine Unzahl an Waffen (50 Stück) und mehr als 700 Modifikationen zur Verfügung, welche euren Charakter während des Spiel immer wieder aufwerten lassen. Schnallt Ihr euch dann auch noch Pip Boy um den Arm, könnt Ihr Danke Fallout App, direkt mit Ihm interagieren. Wie das genau funktionieren wird, zeigt uns Bethesda in den nächsten Tagen.

Apropos Pip Boy. Bethesda stellte gleichzeitig eine Fallout 4 Pip Boy Edition für die Sammler unter euch vor. Die Edition kommt streng limitiert für 129,99 Euro auf den Markt.

  • Pip-Boy-Nachbildung, Standfuß und Schutzhülle. Dieses tragbare Modell ist eine detailgetreue Nachbildung der allseits bekannten Vorlage aus dem Spiel. Das Modell wird mit einem Standfuß von RobCo Industries, einer speziell bedruckten Schutzhülle, anpassbarem Schaumstoffarmband, drehbaren Knöpfen und Beleuchtung geliefert. Mithilfe der anpassbaren Schaumstoffeinlagen kann der Pip-Boy verschiedene Smartphones aufnehmen und wird so mit der Pip-Boy Companion-App zum ultimativen Begleiter, mit dem Spieler neben ihrem Inventar auch ihre Extras, Holobänder und mehr verwalten können.
  • Pip-Boy-Handbuch. Mit seinen praktischen Illustrationen und einer Vielzahl exklusiver Tipps von Vault-Tec ist dieses kleine Handbuch der perfekte Ratgeber zur Benutzung und Pflege Ihres neuen Pip-Boy.
  • Vault-Tec Extra-Poster. Behalten Sie stets den Überblick über Ihre Extras mit Ihrem persönlichen Vault-Tec Extra-Poster, der genialen Überlebenshilfe für das Ödland im Retrolook – vollständig in Farbe.
  • Powerrüstung-Steelcase für Sammler. Dieses exklusiv in der Pip-Boy Edition enthaltene verzierte Steelcase ist das ultimative Sammlerstück für echte Fans.

(c) 4Players

Das Wichtigste nun zum Schluss. Bethesda kündigt Fallout 4 noch offiziell für dieses Jahr an. Demnach erscheint Fallout 4 am 10. November 2015 u.a. für Xbox One.

Fallout 4 Pip Boy Edition

Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here