...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Die Zukunft von PUBG: BATTLEGROUNDSRoadmap für 2024 veröffentlicht

Xbox News von

am

von

PUBG: BATTLEGROUNDS

KRAFTON Inc. gibt einen aufregenden Ausblick auf das kommende Jahr für die treuen Fans von PUBG: BATTLEGROUNDS.

Mit einer ambitionierten Roadmap für 2024 hat das Unternehmen klargemacht, dass es das Spielgeschehen auf ein völlig neues Niveau heben möchte. Die geplanten Updates und Verbesserungen versprechen ein noch intensiveres und vielfältigeres Spielerlebnis, das die Community das ganze Jahr über begeistern wird.

Dynamische Spielwelten und Gameplay-Innovationen

Ein zentrales Element der Neuerungen in PUBG: BATTLEGROUNDS ist die Einführung zerstörbarer Umgebungen. Diese Änderung wird eine frische strategische Tiefe ins Spiel bringen, indem Spieler die Möglichkeit erhalten, Teile der Spielwelt aktiv zu verändern. Ob es darum geht, Verteidigungsstellungen zu errichten oder durch das Zerstören von Gebäudeteilen neue Wege zu schaffen – die taktischen Möglichkeiten werden enorm erweitert. Dieses Feature, das im April-Update eingeführt wird, ist nur der Anfang einer Reihe von geplanten Erweiterungen, die das klassische LAND/LOOT/SURVIVE-Gameplay bereichern sollen.

Neben den Veränderungen im Spielumfeld wird auch das Gunplay regelmäßig überarbeitet. Alle zwei Monate sind Updates geplant, die für ein ausgewogeneres Spielgefühl sorgen und den Spielern mehr Vielfalt bieten sollen. Die Gunplay Labs in der Arcade bieten dabei eine Plattform, um Spielanpassungen zu testen und direkt Einfluss auf die Spielbalance zu nehmen.

PUBG: BATTLEGROUNDS

Teamplay und neue Herausforderungen

Die Einführung neuer Spielsysteme und Inhalte zielt darauf ab, das Spielerlebnis weiter zu diversifizieren. Mit dem neuen Team-gegen-Team-System wird das kooperative Spielgefühl gestärkt und Spieler werden ermutigt, gemeinsam strategisch vorzugehen. Zudem locken Belohnungen für Siegesserien, die den Teamgeist und die Wettbewerbsfähigkeit fördern.

Spannende Inhalte und Matchmaking-Optimierungen

PUBG: BATTLEGROUNDS wird durch zukünftige Updates mit neuen Inhalten und Kollaborationen bereichert, die das Spielgeschehen auf bereits bekannten Karten erweitern. Darüber hinaus werden das Matchmaking-System und der Ranked-Modus überarbeitet, um ein ausgewogeneres und faires Spielerlebnis zu gewährleisten. Die Einführung der Unreal Engine 5 und die Möglichkeit für Spieler, eigene Inhalte zu kreieren, markieren den Beginn einer neuen Ära der Kreativität und Community-Beteiligung.

Ein faires Spiel für alle

Ein weiterer wichtiger Punkt auf der Agenda von KRAFTON Inc. sind die Anti-Cheat-Maßnahmen, die intensiviert und auf alle Spielmodi ausgeweitet werden. Durch den Einsatz von Deep-Learning-Technologien und die Aktualisierung bestehender Lösungen wird die Effizienz der Erkennung und Bestrafung von Cheats verbessert. Die Entwickler legen großen Wert auf Transparenz und planen, wichtige Informationen und Pläne bezüglich des Anti-Cheat-Systems regelmäßig mit der Community zu teilen.

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert