InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Diablo IV – Saison 4: Frische Beute – Das ultimative Inhaltsupdate erscheint Mitte Mai

Xbox News von

am

von

Diablo IV

Entdecke mit “Frische Beute” das größte Diablo IV-Update. Von neuen Items bis zur Höllenflut – es gibt viel Neues in Saison 4 zu erleben!

Die Veröffentlichung des neuen Inhaltsupdates von Diablo IV steht kurz bevor. Am 14. Mai erscheint die vierte Saison von Diablo IV, Frische Beute. Es handelt sich um das bisher größte Update, das viele neue Funktionen mit sich bringt, die sowohl im Ewigen als auch im Saisonalen Realm verfügbar sein werden. Die wichtigsten Neuerungen umfassen tiefgreifende Aktualisierungen von Items und eine verbesserte Spielerfahrung in der Höllenflut. Ob du einen neuen saisonalen Charakter erstellen möchtest oder nach Wegen suchst, deinen bestehenden Charakter zu stärken, in Saison 4 ist für jeden etwas dabei.

Diablo IV - Saison 4: Frische Beute

Highlights der vierten Saison

Updates für Gegenstände

Das Gegenstandssystem wurde grundlegend überarbeitet. Die Art und Weise, wie du mit Items interagierst, wurde angepasst, um den Umgang mit Gegenständen zu erleichtern. Weniger Basis-Affixe und eine klarere Struktur machen es einfacher, die Nützlichkeit eines Items schnell zu erkennen. Gegenstände können aufgerüstet und besser an deinen individuellen Build angepasst werden.

Neue Features

  • Härtung: Passe deine Ausrüstung mit diesem neuen System individuell an. Gehe einfach zum Schmied, wähle ein Rezept aus und ein zufälliges Affix wird auf deine Ausrüstung aufgebracht. Diese Rezepte findest du in den meisten Bereichen von Sanktuario.
  • Kodex der Macht: Der Kodex wurde grundlegend überarbeitet. Jeder legendäre Gegenstand wird dem Kodex hinzugefügt, sodass du die beste Version deines legendären Items verwenden kannst. Aspektkristalle musst du nicht mehr im Inventar tragen.
  • Große Affixe: In Weltstufe 4 können Ahnen diese neuen, seltenen Affixe fallen lassen. Sie bieten deutlich höhere Werte als normale Affixe.
  • Vollendung: Besitzt du einen Gegenstand mit den perfekten Affixen, kannst du dessen Werte noch weiter steigern. Wenn du der Meinung bist, dass dein Build vollständig ist, kannst du dich in der Grube testen.
  • Die Grube: Hier kannst du deine optimierte Ausrüstung im neuen Endgame-System testen und seltene Handwerksmaterialien freischalten, um deine Ausrüstung weiter zu perfektionieren.
Lesetipp!  DOOM: The Dark Ages verspricht ein intensives mittelalterliches Kampferlebnis

Neue Höllenfluten-Aktivitäten

In Saison 4 bieten die Höllenfluten eine Vielzahl neuer Aktivitäten:

  • Kultisten und Verdammnisverkünder: Mehr Kultisten werden Dämonen beschwören, und Verdammnisverkünder, Menschen, die in der Flut gestrandet sind, werden eine größere Herausforderung darstellen.
  • Höllenbrut: Überlebe lange genug in den Höllenfluten und du wirst gegen die Höllenbrut kämpfen, ehemalige Helden von Sanktuario, die sich mit den Dämonen verbündet haben. Besiege sie, um Materialien zu erhalten, mit denen du verfluchte Rituale durchführen kannst.
  • Verfluchte Rituale: Aktiviere fehlgeschlagene Rituale der Kultisten, um Dämonen für eine kompromisslose Schlacht anzulocken. Überlebe den Ansturm und stelle dich dem neuen Miniboss, der Blutjungfrau.
  • Eisenwölfe: Die Eisenwölfe kämpfen gegen die Hölle und sind auf der Jagd nach der Blutjungfrau. Schließe dich ihnen in der neuen Aktivität “Ruf der Wölfe” an, um Ehre zu verdienen und Belohnungen für deine Reise freizuschalten.

Diablo IV - Saison 4: Frische Beute

Quelle: Blizzard
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert