...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Diablo IV: Neue Zugänglichkeitsfeatures erleichtern das Spielerlebnis

Xbox News von

am

von

Diablo IV

Diablo IV ist ein Action-Rollenspiel, bei dem es darum geht, gegen Dämonen zu kämpfen und Lilith zu jagen. Das geht am besten mit neuen Zugänglichkeitsfeatures.

Blizzard ist der Meinung, dass alle Spieler:innen die gleichen Möglichkeiten haben sollten, um das Spiel in vollen Zügen genießen zu können. Aus diesem Grund hat das Team hart daran gearbeitet, die Zugänglichkeit zu verbessern und das Spiel an die individuellen Bedürfnisse der Spieler:innen anzupassen. Mit mehr als 50 individuellen Zugänglichkeitsfeatures bietet Diablo IV nun eine noch barrierefreiere Spielerfahrung.

Neue Zugänglichkeitsfeatures in Diablo IV

  1. Individuelle Anpassung der Tastenbelegung
    Spieler:innen können ihre Eingaben mithilfe der Neubelegung von Tasten ganz nach ihren Vorlieben und Bedürfnissen anpassen. Egal ob Tastatur, Maus oder Controller, Diablo IV ermöglicht eine flexible Steuerung.
  2. Vereinfachte Fertigkeitseingabe
    Durch die Optionen für Fertigkeitseingabe und Aktivierung des Aktionsrads müssen Spieler:innen die jeweilige Taste zum Einsatz einer Fertigkeit nicht mehr gedrückt halten. Dies erleichtert die Bedienung und ermöglicht ein flüssigeres Spielerlebnis.
  3. Einhändige Bedienung
    Für Spieler:innen, die nur eine Hand benutzen können, besteht die Möglichkeit, die Analogsticks auf eine Seite des Controllers umzubelegen. Dadurch wird eine einhändige Bedienung ermöglicht, ohne auf die volle Spielerfahrung verzichten zu müssen.
  4. Verbesserte Zielfokussierung
    Die andauernde Zielfokussierung ermöglicht es Spieler:innen, dass ihre Fertigkeiten und Waffen immer automatisch auf einen Gegner zielen. Dadurch wird das Zielen und Treffen von Feinden erleichtert.
  5. Anpassbare Untertitel
    Untertitel sind standardmäßig in Filmsequenzen aktiviert und können individuell angepasst werden. Spieler:innen können die Farbe, Skalierung des Texts und sogar die Transparenz des Hintergrunds an ihre Bedürfnisse anpassen.
  6. Spracherkennung im Chat
    Dank der eingebauten Spracherkennungssoftware können Spieler:innen das Mikrofon nutzen, um ihre gesprochenen Worte in den Chat zu transkribieren. Dies erleichtert die Kommunikation und ermöglicht eine alternative Eingabemethode.
  7. Anpassbare Schriftgröße
    Für den Text im Spiel stehen drei verschiedene Schriftgrößen zur Auswahl: klein, mittel und groß. Spieler:innen können die Schriftgröße an ihre individuellen Präferenzen anpassen. Zusätzlich kann auch die Größe des Zeigers angepasst werden.
  8. Personalisierte Geräuschhinweise
    Diablo IV bietet personalisierbare Geräuschhinweise, wenn Monster Gegenstände fallen lassen. Spieler:innen können die Geräuschhinweise individuell anpassen und beispielsweise alle Geräusche von fallen gelassener Beute entfernen oder nur auf bestimmte Ausrüstungsarten beschränken. Zudem werden Umgebungsgeräusche verwendet, um auf die Seltenheit von Gegenständen aufmerksam zu machen.
  9. Hervorhebung von Spielercharakteren und Gegenständen
    Um die Übersichtlichkeit zu verbessern, können Spieler:innen die Option zur Hervorhebung von Spielercharakteren und Gegenständen aktivieren. Dadurch werden diese mit einer ausgewählten Farbe hervorgehoben und sind leichter erkennbar.
  10. Unterstützung für Screenreader
    Diablo IV verfügt über einen eingebauten Screenreader, der JAWS, NVDA und andere Screenreadersoftware von Drittanbietern unterstützt. Dadurch wird das Spiel auch für Spieler:innen mit Sehbeeinträchtigungen zugänglich gemacht.

Mehr Informationen und auch Videos zu den neuen Features findet Ihr auf der offiziellen Webseite zum Spiel.

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert