...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Destiny 2: Lightfall – Bungie veröffentlicht neues Entwicklervideo zum kommenden DLC

Xbox News von

am

von

Destiny 2: Lightfall

Neben dem neuen Entwicklervideo wurde mit dem neuen Lightfall-Gaming-Zubehör eine weitere Zusammenarbeit zwischen Destiny und SteelSeries vorgestellt.

In einem neuen Entwicklervideo hat Bungie Details über die Entwicklung von Destiny 2: Lightfall veröffentlicht. Darin erhalte Ihr einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende Erweiterung. Das Entwicklervideo zeigt einen detaillierten Blick auf viele Features, die mit Lightfall eingeführt werden, sowie die Umgebung von Neomuna, den neuen Fokus Strang, neue Waffen und Ausrüstung, eine Vorschau auf die Saison des Widerstands und mehr.

Destiny 2: Lightfall erscheint am 28. Februar. Dabei begebt Ihr euch auf eine Reise zu einem einzigartigen Zielort in Destiny 2. Dort begegnet Ihr furchteinflößenden Quälern und wackeren Curruli, schließt euch dem Kampf gegen die Schattenlegion an und verhindert die Verwüstung der technologisch fortgeschrittenen, geheimen Stadt Neomuna.

Zudem haben Bungie und SteelSeries außerdem bekannt gegeben, dass Destiny 2 erneut mit SteelSeries zusammenarbeitet und eine neue Kollektion von Gaming-Zubehör in limitierter Auflage anbietet, die von der Kunst aus der Neon-Stadt Neomuna inspiriert ist. Das neue Zubehör enthält das Arctis 7+ Headset, die “Aerox 5 Wireless”-Gaming-Maus, das “QcK Prism XL”-Mousepad und die KontrolFreek Thumbsticks. Diejenigen, die die Kollektion erwerben, erhalten zudem exklusive Destiny 2-Kosmetik im Spiel.

Die “Destiny 2 x SteelSeries”-Kollektion ist auf SteelSeries.com, KontrolFreek.com, und BungieStore.com erhältlich.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert