InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Destiny 2: Clan Elysium gewinnt World’s First Race

Xbox News von

am

Destiny 2: Die Hexenkönigin

Clan Elysium ist der erste Einsatztrupp, der den „Der Schwur des Schülers“-Raid in Die Hexenkönigin abgeschlossen hat. Zudem stellt das Destiny Art Team auf ArtStation noch nie zuvor gezeigte Kunstwerke aus Die Hexenkönigin vor.

Am Wochenende haben sich im Destiny 2-Raid „Der Schwur des Schülers“ Hüter aus der ganzen Welt ein spannendes Rennen um den „World First“-Abschluss geliefert. Bungie gratuliert die Champions vom Clan Elysium, die als erstes Team der Welt die Herausforderungen in den Tiefen der Pyramide in Savathûns Thronwelt bewältigt haben.

Neue Leere-Fragmente

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Raids „Der Schwur des Schülers“ durch Clan Elysium sind folgende Leere-Fragmente für alle Hüter verfügbar, die gegen Glimmer bei Ikora erworben werden können:

  • Echo der Instabilität: Granaten-Kills gewähren Flüchtige Geschosse für Leerewaffen
  • Echo der Ernte: Präzisions-Todesstöße gegen geschwächte Feinde erzeugen Sphären der Macht
  • Echo der Obskurität: Finisher-Kills gewähren Unsichtbarkeit
  • Echo der Entkräftung: Sphären der Macht aufzunehmen gewährt Verschlingen

Bungie-Prämien

Hüter haben immer noch Zeit, den Raid am 15. März vor 18 Uhr MEZ abzuschließen, um exklusive Bungie-Prämien-Gegenstände freizuschalten, einschließlich einer „Der Schwur des Schülers“-Raid-Jacke, die im Bungie Store erworben werden kann.

Art Blast – fabelhaft

Bungie-Künstler haben nun auch noch nie zuvor gezeigte Kunstwerke aus Die Hexenkönigin auf ArtStation vorgestellt. Diese könnt Ihr euch hier ansehen.

Quelle: Pre
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.