InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Dead Island 2: Twitch Drops zum Launch aktiviert

Xbox News von

am

Dead Island 2

Ab dem 21. April und bis zum 17. Mai werden die Dead Island 2 Twitch Drops für alle aktiviert, die das Spiel auf Twitch streamen.

Dead Island 2-Fans, freut euch! Ab dem 21. April und bis zum 17. Mai habt ihr die Chance, exklusive Beute zu erhalten, indem ihr einfach in die Streams des Spiels auf Twitch einsteigt. Die Drops-Kategorie wird für alle Streams aktiviert sein, d. h. jeder, der Dead Island 2 auf Twitch streamt, hat Drops aktiviert. Was bedeutet das nun für die Zuschauer?

Zunächst einmal könnt ihr die Fenrir’s Howl Shotgun kostenlos erhalten, wenn ihr mindestens 20 Minuten lang teilnehmende Kanäle verfolgt. Diese exklusive Beute verschafft euch sicher einen Vorteil bei eurem Versuch, die Zombie-Apokalypse zu überleben. Um die Beute zu erhalten, müsst ihr allerdings eure PROS- und Twitch-Konten miteinander verbinden.

Dead Island 2 - Fenrir's Howl Shotgun

Wenn ihr noch nicht bei PROS (Prism Ray Online Services) angemeldet seid, müsst ihr das zuerst tun. Weitere Informationen über PROS finden Sie in den FAQ. Sobald Ihr euch angemeldet habt, geht einfach zu Twitch und meldet euch an oder erstellt ein Konto. Von dort aus geht Ihr zu eurem Profil, dann zu Einstellungen, dann zu Verbindungen und schließlich zu Andere Verbindungen. Klickt auf „Verbinden“ neben Prism Ray Online Services, und schon könnt Ihr loslegen!

Lesetipp!  Xbox Starfield Wireless Controller in freier Wildbahn gesichtet

Wenn es an der Zeit ist, deine Fenrir’s Howl Shotgun einzufordern, musst du nur sicherstellen, dass du in deinem Twitch-Konto eingeloggt bist und mindestens 20 Minuten lang einen Stream mit aktivierten Dead Island 2 Drops angesehen hast. Danach kannst du zu Dougie im Serling Hotel gehen und deine Beute abholen. So einfach ist das!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptiert Ihr die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert