InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Cyberpunk 2077 erhält ein Sound-Upgrade mit personalisiertem Spatial Audio

Xbox News von

am

von

Cyberpunk 2077

CD PROJEKT RED hat in Zusammenarbeit mit Embody die neue Immerse Gamepack Cyberpunk 2077 Software angekündigt, die das Klangerlebnis für uns Spieler auf ein neues Level hebt.

Mit dieser Software wird die Klanglandschaft von Night City komplett neu definiert und bietet eine beeindruckende Klangtiefe sowie präzise Richtungsgenauigkeit.

Das Immerse Gamepack Cyberpunk 2077 kommt mit vielen fortschrittlichen Features, die für ein intensiveres Spielerlebnis sorgen. Zu den Highlights zählen die Immerse Personalized Head-Related Transfer Function (HRTF) und Head Tracking, die den Realismus und die Präzision des räumlichen Klangs verbessern. Diese Funktionen ermöglichen es dir, Geräusche von oben und hinten genauer zu hören, unterstützt durch eine Sonar Map, die den Ursprung der Geräusche im Spiel visualisiert.

Ein besonderes Feature ist der personalisierte Ear-Scanning-Setup-Prozess, der jedem Benutzer ein maßgeschneidertes Audioerlebnis bietet. Außerdem enthält die Software einen Equalizer, der mit vielen Gaming-Headsets kompatibel ist, sodass du die Klangbalance nach deinen Vorlieben anpassen kannst. Diese Anpassungen, kombiniert mit der Expertise des CD PROJEKT RED Soundteams, sorgen für ein unvergleichliches Audioerlebnis.

Lesetipp!  DOOM: The Dark Ages verspricht ein intensives mittelalterliches Kampferlebnis

Das Immerse Gamepack Cyberpunk 2077 wird als einmaliger Kauf erhältlich sein und bietet eine 14-tägige kostenlose Testversion für alle, die die Software vor dem Kauf ausprobieren möchten. Der weltweite Launch ist für den 20. Juni 2024 geplant, und die Software wird über die offizielle Website von Embody erhältlich sein.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert