InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Capcom Arcade Stadium: Spielesammlung jetzt für Xbox erhältlich

Xbox News von

am

Capcom Arcade Stadium

Capcom hat die Spielesammlung Capcom Arcade Stadium für Xbox veröffentlicht. Hier ist noch einmal der Launch Trailer für euch.

Die komplette Sammlung besteht derzeit aus drei Paketen mit jeweils zehn Spielen, jedes Paket repräsentiert dabei eine andere Ära und verspricht elektrisierenden Nervenkitzel und Retro-Nostalgie mit klassischen und beliebten Capcom-Titeln wie BIONIC COMMANDO, STRIDER oder dem ikonischen SUPER STREET FIGHTER II TURBO. Käufer:innen können die komplette Sammlung erwerben oder sich für den Kauf von bis zu drei verschiedenen Arcade-Paketen entscheiden.

Jeder Titel in den Capcom Arcade Stadium-Sammlungen verfügt über eine Reihe von Optionen, die individuell angepasst werden können, dazu gehören Spielgeschwindigkeit, Schwierigkeitsgrad, Anzeigeeinstellungen und mehr. Jedes Spiel verfügt außerdem über eine Rückspulfunktion, mit der Spieler:innen in die Vergangenheit springen können, um sich (oder Freund:innen) vor unvorhergesehenen Gefahren zu schützen. Der neu zugefügte „Unbesiegbarkeit“-Modus erlaubt es Retro-Fans, die Macht der Unsterblichkeit in ihren Lieblingstiteln der Sammlung einzusetzen. Mit diesem neuen Modus können Spieler:innen verheerende Treffer und scheinbar tödliche Hindernisse überleben, um den gefürchteten „Game Over“- Bildschirm zu umgehen.

Capcom kündigte bereits an, dass das Capcom Arcade Stadium zukünftig um weitere Arcade-Klassiker erweitert wird. Weitere Informationen zu diesen neuen Titeln werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Capcom Arcade Stadium ist ab sofort für Xbox One, PlayStation4 und den PC über Steam erhältlich und wurde vorab bereits zum digitalen Download für die Nintendo Switch veröffentlicht. Der Titel kann auf Xbox Series X|S natürlich über die Abwärtskompatibilität gespielt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.