Call of Duty: WWII

Activision und Sledgehammer Games haben heute den Start des ersten DLCs zu Call of Duty: WWII auf PC und Xbox One für den 1. März 2018 angekündigt. Einen Vorgeschmack bietet der offizielle Live Action Trailer zum ersten DLC.

Im ersten DLC können sich Spieler in den neuen Maps “Occupation”, “Valkyrie” und “Intercept” spannende Straßenschlachten liefern. Außerdem erwartet sie eine neue Kriegsmission und das neueste furchterregende Kapitel von Nazi-Zombies.

Noch bis zum 27. Februar erhalten Spieler zudem im Community-Event kostenlose Inhalte wie die Widerstandsdivision sowie neue Waffen und Uniformen, die bei Aufständen überall im Europa während des zweiten Weltkriegs zum Einsatz kamen.

Auf Sony PlayStation-Konsolen ist Call of Duty: WWII – The Resistance bereits seit dem 30. Januar 2018 verfügbar. Nun ist es dann in wenigen Tagen auch für alle Xbox One- und PC-Spieler möglich, The Resistance herunterzuladen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=YdiQ39xlPiA