Call of Duty: Black Ops Cold War

Anscheinend zickt Call of Duty: Black Ops Cold War auf der Xbox Series X etwas herum. Spieler melden vermehrt diverse Probleme.

Heute erscheint Call of Duty: Black Ops Cold War für Xbox, PlayStation und PC. Doch leider scheint das Spiel auf der Xbox Series X den Spielern Kopfzerbrechen zu bereiten, denn die Problemmeldungen häufen sich.

Da stellt sich doch mal wieder die Frage, wie gut ein Entwickler bzw. Publisher sein Spiel testet, bevor es veröffentlicht wird. Ok, es handelt sich bei der Xbox Series X, wo die Spieler wohl am meisten mit Problemen zu kämpfen haben, um eine neue Konsole aber Activision bzw. Treyarch werden ja nicht erst seit heute die neue Xbox im Hause haben.

So melden diverse Spieler davon, dass sich die Konsole bereits kurz nach dem Start von Call of Duty: Black Ops Cold War einfach ausschaltet. Wer Glück hat, der kann kurz zocken, bis dann doch das Bild einfriert und dann die Konsole meint, sich ausschalten zu müssen.

Hoffen wir mal, das Treyarch hier schnellstmöglich einen Patch raushaut. Da aber das Wochenende ansteht, müssen wir uns wohl noch bis zur kommenden Woche gedulden.