InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Bleeding Edge: Weiterentwicklung gestoppt – Team konzentriert sich auf andere Projekte

Xbox News von

am

Bleeding Edge

Bleeding Edge-Spieler werden keine weiteren Inhalts-Updates spendiert bekommen, das gab das Team via Twitter bekannt.

Ninja Theory hat die Weiterentwicklung an Bleeding Edge gestoppt und somit wird es für das Spiel keine weiteren Inhalte mehr gehen. Wir gehen aber davon aus, sollten noch gravierende Bugs auftreten, dass man dann nochmal tätig wird. Neue Inhalte sind aber tabu. Das Team wird sich auf andere Projekte, wie Hellblade 2, Project Mara oder The Insight Project konzentrieren.

Solltet Ihr aber  aktive Bleeding Edge-Spieler sein, dann könnt Ihr das Spiel aber weiterhin auf Xbox oder PC spielen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.