InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Battlefield 2042: EA bestätigt Cross-Play, Cross-Progression und Cross-Commerce

Xbox News von

am

Battlefield 2042

Gute Nachrichten für alle Battlefield-Spieler, denn wie EA nun bestätigt, wird man bei Battlefield 2042, Cross-Play, Cross-Progression und Cross-Commerce unterstützen.

Es ist nicht mehr lange hin, dann erscheint Battlefield 2042 für Konsolen und PC. Nun hat EA endlich verraten, dass man beim neusten Spiel der Battlefield-Reihe, Cross-Play, Cross-Progression und wie Sie es nennen, Cross-Commerce unterstützen wird. Somit ist für euch möglich, dass Ihr euren freigeschalteten Fortschritt und eure Einkäufe von der Xbox-Version des Spiels, auf die PlayStation- oder PC-Version übertragen könnt und umgekehrt.

Beim Thema Cross-Play wird es so sein, dass sich die Konsolenspieler auf Xbox Series X|S und PlayStation 5, mit den PC-Spieler zusammen einem Schlachtfeld treffen können. Die Funktion ist optional, so dass Ihr Crossplay zwischen Next-Gen-Konsole / PC auch deaktivieren könnt.

Cross-Play zwischen Xbox One und Xbox Series X|S bzw. PlayStation 5 wird laut EA nicht möglich sein, so das Xbox One-Spieler nur mit PS4-Spieler zusammen zocken können.

Quelle: EA
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.