Assassin's Creed Origins

Ubisoft hat Patch 1.10 für Assassin’s Creed Origins auf Xbox One, PS4 und PC veröffentlicht. Dieser fügt einen neuen Schwierigkeitsgrad ins Spiel hinzu und verbessert die Grafik auf der Xbox One X.

Assassin’s Creed Origins sieht auf der Xbox One X schon sehr, sehr gut aus. Ubisoft verbessert aber mit Patch 1.10 nochmal die Grafik auf Microsofts neuer Konsole, in dem Sie den Speicherverbrauch des Spiels optimierten und diese freuen Ressourcen sorgen dafür, das auf der Xbox One X nochmal höher aufgelöste Texturen geladen werden können.

Gleichzeitig hält mit “Nightmare” ein neuer Schwierigkeitsgrad ins Spiel Einzug.

Der Patch 1.10 von Assassin’s Creed Origins wiegt für Xbox One und PS4 ca. 3 GB und steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

Assassin's Creed Origins

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here