...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Apex Legends trifft FINAL FANTASY VII REBIRTH: Ein Crossover-Event der Extraklasse

Xbox News von

am

von

Apex Legends trifft FINAL FANTASY VII REBIRTH

Das Universum von Apex Legends erhält einen aufregenden Zuwachs: das zeitlich begrenzte Crossover-Event “Apex Legends & FINAL FANTASY VII REBIRTH”.

Ab dem 09. Januar taucht Ihr in eine Welt ein, in der die Elemente von Final Fantasy mit dem dynamischen Gameplay von Apex Legends verschmelzen.

Ein Highlight des Events ist der neue Modus “Übernahme”, der für drei Wochen den klassischen Battle-Royale-Modus ersetzt. Hier erlebt Ihr eine völlig neue Art des Kampfes. Ausgestattet mit dem ikonischen Panzerschwert R2R5, habt Ihr die Möglichkeit, Kugeln abzuwehren und spektakuläre Limit-Angriffe auszuführen. Zusätzlich bietet der Modus innovative Spielelemente wie Bereichseffekte, Blitze und TP-Absorption, die das Gameplay auf ein neues Level heben.

Nicht nur die Spielmechanik wird erweitert – das Event bringt auch eine Fülle an neuen kosmetischen Objekten. Von der Mogry-Skin für Wattson bis zu ikonischen Skins für Wraith und Crypto, könnt Ihr eure Lieblingscharaktere mit einzigartigen Designs ausstatten. Diese sind durch den Kauf von Event-Packs erhältlich, die 36 limitierte kosmetische Gegenstände beinhalten, inspiriert von FINAL FANTASY VII REBIRTH. Ein besonderes Highlight ist das Panzerschwert R5, das erste mythische kosmetische Objekt in Apex Legends, das von allen Legenden ausgerüstet werden kann.

Die Verbindung von Apex Legends und FINAL FANTASY VII REBIRTH bietet eine einzigartige Erfahrung für Fans beider Spiele. Mit neuen Spielmodi, Waffen und kosmetischen Updates verspricht das Event, die Spielwelten auf innovative Weise zu vereinen und euch in ein episches Abenteuer zu entführen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert