InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Aliens: Fireteam Elite – Kooperativer Third-Person Survival Shooter jetzt für Xbox erhältlich + Trailer

Xbox News von

am

Aliens: Fireteam Elite

Die Mission sich den anstürmenden Horden an Aliens im kooperativen Third-Person Survival Shooter Aliens: Fireteam Elite zu entziehen beginnt heute. Hier ist zudem der Launch Trailer für euch.

Aliens: Fireteam Elite wirft euch, ein Team aus gestählten Marines, in den verzweifelten Kampf gegen eine stetig wachsende Xenomorph-Bedrohung. Dabei müsst Ihr euch an der Seite von zwei weiteren Spielern oder KI-Teammitgliedern Wellen furchterregender Xenomorphs und Weyland-Yutani-Synths entgegenstellen, während Ihr euch ohne vermeintlichen Ausweg den Weg durch vier einzigartige Kampagnen bahnt, die das Alien-Universum um neue Handlungsstränge erweitern.

Das Spiel erlaubt dabei eure Marines den eigenen Wünschen nach anzupassen. Gewählt werden kann aus einer ganzen Reihe von Klassen, Waffen, Ausrüstung und Perks – und das wird auch bitter nötig sein in diesem adrenalin-treibenden Survival Shooter.

Es war eine unglaubliche Reise, das Alien-Universum zum Leben zu erwecken und wir können es kaum erwarten, dass Spieler sich ihre Kampfteams zusammenstellen und das Spiel endlich erleben. Egal ob du nun ein Fan des Universums bist oder ein Veteran in Survival-Shootern oder einfach nur Co-Op Spiele liebst – mach dich bereit für einen Kampf wie nie zuvor.Craig Zinkievich, Chef der Cold Iron Studios

Das Entwicklerteam von Cold Iron Studios hat zudem die Post-Launch Pläne enthüllt. Ein Day One Patch fügt weitere grafische Verbesserungen und einen Horde-Modus hinzu. Am 8. September startet dann Season 1 mit der neuen Charakter-Klasse „Phalanx“ zusammen mit neuen Waffen und Belohnungen für euch Spieler*innen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.