InsideXbox.de | Social Media

Microsoft

Activision Blizzard: Gemeinsames Treffen von CMA und der FTC in Washington, D.C.

Xbox News von

am

von

Activision Blizzard - Xbox

Nach Angaben von Bobby Kotick trafen sich der Leiter der CMA und Lina Khan vor eineinhalb Wochen in Washington, D.C.

So soll KLK sich folgendermaßen geäußert haben: “Nun, ich war überrascht zu erfahren, dass Lina Khan und der Leiter der CMA vor anderthalb Wochen ein Treffen in Washington hatten. Sie wissen, dass es rechtlich nicht erlaubt ist, über laufende Rechtsstreitigkeiten zu sprechen. Ich weiß nicht, ob sie das getan haben. Aber ich glaube, dass die CMA von der FTC als Instrument benutzt wird, um diese Art von Ergebnissen zu erzielen, und das ist nicht die Art und Weise, in der sie arbeiten sollten.”

Die Äußerung macht jetzt der Twitter User @PostUp_SOG öffentlich, nachdem Bobby Kotick diese Aussage, laut dem Twitter User, live im TV tätigte.

Kartellrechtsexperte Florian Müller ordnet diese Information wie folgt ein: “Wenn Sarah Cardell und Lina Khan bestimmte Ansichten teilen, ist das in Ordnung. Missbrauch von Vorschriften kommt vor. Aber das Vereinigte Königreich muss jetzt beweisen, dass es ein entwickeltes Land ist, das über Mechanismen verfügt (Aufhebung durch den Minister oder Berufungsentscheidung), um willkürliche und unberechenbare Entscheidungen zu korrigieren.”

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

 

Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert