...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

13-Jähriger bricht Tetris-Rekord: “Unschlagbare” NES-Version endlich besiegt

Xbox News von

am

von

Tetris
Screenshot von https://www.youtube.com/watch?v=J9oVQ43j22g

Der 13-jährige Willis “Blue Scuti” Gibson hat mit erstaunlichem Geschick und Durchhaltevermögen geschafft, was einst als unmöglich galt: die NES-Version von Tetris zu beenden.

Am 21. Dezember 2023 schaffte Gibson das, was in der ursprünglichen Nintendo-Version von Tetris, einem klassischen Puzzlespiel, das die Spieler seit fast 35 Jahren herausfordert, einst als unerreichbar galt.

Ein historischer Moment im Gaming

Während eines Livestreams wurden die Zuschauer Zeuge eines bahnbrechenden Moments, als Gibson auf Level 157 von Tetris eine spielbeendende Panne erlebte. Dieses Kunststück war nicht nur eine Premiere in der Geschichte des Spiels, sondern auch ein Beweis für Gibsons außergewöhnliche Fähigkeiten, sein Engagement und sein strategisches Spiel.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das Erbe und die Entwicklung von Tetris

Tetris wurde 1984 von dem sowjetischen Software-Ingenieur Alexey Pajitnov entwickelt und kam 1988 in die USA, wo es sich schnell zu einem festen Bestandteil der Spielewelt entwickelte. Jahrzehntelang galt Level 29 des Spiels als das höchste erreichbare Level, mit einer Geschwindigkeit, die so hoch war, dass es fast unmöglich war, weiterzuspielen. Bis 2010, als Thor Aackerlund, ein Pionier des professionellen Wettkampfspiels, mit “Hypertapping”, einer Methode, die schnellere Controller-Bewegungen als die Spielgeschwindigkeit erlaubt, Level 30 erreichte.

Grenzen überwinden

Seitdem hat die Tetris-Gemeinschaft die Grenzen des Spiels immer weiter hinausgeschoben, so dass die Spieler im November 2023 Stufe 148 erreichten. In der Zwischenzeit wurden KI-Programme und mathematische Analysen des Spielcodes eingesetzt, um das Potenzial zu erforschen, das unveränderte Spiel zu besiegen.

Gibsons bahnbrechende Errungenschaft und die Zukunft von Tetris

Gibsons Leistung am 21. Dezember markierte eine neue Ära in der Geschichte von Tetris. Er war nicht nur die erste dokumentierte Person, der ein “echter” Spielabsturz gelang, sondern er übertraf auch ein Spiel, das seit fast 40 Jahren als unschlagbar galt. Gibsons Erfolg ist eine Erinnerung daran, dass es bei kompetitiven Spielen immer ein weiteres Level zu meistern und einen weiteren Rekord zu brechen gibt.

Nach Gibsons historischem Meilenstein stellt sich die Tetris-Gemeinschaft nun neuen Herausforderungen, z. B. höhere Punktzahlen zu erreichen und länger zu spielen und dabei den Kill-Screen-Fehler zu vermeiden. Als das Jahr 2023 zu Ende ging, markierte diese Errungenschaft einen Höhepunkt im Wettkampfspiel und öffnete die Türen zu neuen Möglichkeiten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: popsci.com
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert