Xbox Series X

Wenn die Xbox Series X Ende 2020 auf den Markt kommt, wird die Konsole dedizierte Audio Hardware-Beschleunigung unterstützen, die uns noch besser in die Spiele der nächsten Generation eintauchen lässt.

Die Beschreibung einer Präsentation auf der GDC 2020 hat nun zu Tage gebracht, dass die Xbox Series X, dedizierte Audio Hardware-Beschleunigung unterstützen wird. Was wir uns da bei den Spielen der neusten Generation erwarten können, erfahren wir wahrscheinlich am 18. März, denn dann soll die Präsentation auf der GDC stattfinden. Microsoft verspricht sich hier Verbesserungen des Raumklangs im Detail.

Erfahren Sie von den Audio-Designern von Borderlands 3 und Gears of War 5, wie eine Zusammenarbeit zwischen Microsoft, Dolby und unseren Middleware-Partnern eine Revolution mit räumlichem Klang auslöste, die jedes Headset in ein mehrdimensionales Tor zu einer anderen Welt verwandelt. Die Teilnehmer werden tief in die Audiodesign-Pipeline (Projekt Akustik) und die Beziehung zur dedizierten Hardware-Beschleunigung auf Xbox-Konsolen der neueren Generation eintauchen.GDC 2020

In der Beschreibung der Präsentation steht es ja geschrieben, es wird jedes Headset von der neuen Hardware profitieren können. Wie genau das umgesetzt werden werden kann, da lassen wir uns überraschen, wenn die Xbox Series X Ende 2020 erscheint und es die ersten Spiele geben wird, die diese Audio-Hardware unterstützen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here