...
InsideXbox.de | Social Media

Xbox Game Pass

Xbox Game Pass Preiserhöhung “Unvermeidlich”, laut Phil Spencer

Xbox News von

am

von

Phil Spencer Statue

In einem aktuellen Interview hat Phil Spencer, der Chef von Xbox, bestätigt, dass eine Preiserhöhung für den Xbox Game Pass “unvermeidlich” ist.

Im Gespräch mit Game Watch erklärte Spencer: “Erstens wollen wir euch immer Optionen geben, wie ihr eure Bibliothek zusammenstellt. Ihr könnt den Game Pass abonnieren und spielen, oder ihr könnt das Spiel kaufen.” Er betonte, dass der Xbox Game Pass entwickelt wurde, um seinen Abonnenten einen Mehrwert zu bieten, indem er eine Fülle von Spieloptionen für eine monatliche Gebühr anbietet.

Der Xbox Game Pass hat bereits einmal eine Preiserhöhung erfahren, eine Entscheidung, die laut Spencer nach “sorgfältiger Überlegung” getroffen wurde. Er versichert, dass das Hauptziel des Dienstes darin besteht, seinen Nutzern einen Mehrwert zu bieten. “Wir glauben, dass es wichtig ist, Dienste anzubieten, die auch bei einer Preiserhöhung als ausreichend wertvoll anerkannt werden”, so Spencer weiter.

Während der genaue Zeitpunkt und die Höhe der Preiserhöhung noch nicht bestätigt sind, machen Spencers Kommentare deutlich, dass es nicht eine Frage des Ob, sondern des Wann ist. Der Xbox Game Pass ist ein großer Erfolg für Microsoft und hat Millionen von Abonnenten angezogen, die Zugang zu einer ständig wachsenden Spielebibliothek haben. Der Dienst ermöglicht es euch, eine Vielzahl von Titeln zu spielen, ohne sie einzeln kaufen zu müssen, und bietet so eine kostengünstige Möglichkeit, neue Spiele zu erleben.

Xbox Game Pass

Quelle: trueachievements.com
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert