Wolfenstein: Youngblood

In Zusammenarbeit mit Arkane Studios Lyon veröffentlicht MachineGames heute Wolfenstein: Youngblood, das erste Koop-Abenteuer der vielgepriesenen Wolfenstein-Reihe, für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch. Mehr Spielerfreiheit, Waffen, Upgrades und Fähigkeiten als zuvor – Wolfenstein: Youngblood ist einer der bislang größten und dynamischsten Wolfenstein-Titel.

„Blazkowicz“ – bei diesem Namen machen sich die räudigen Nazipisser in ihre Uniformhosen. Dieses Mal ist es jedoch nicht B.J., sondern es sind seine Zwillingstöchter, Jess und Soph, vor denen sie sich fürchten müssen. Ganz im Sinne der Familientradition machen sich die beiden auf nach Paris, um den Nazis gehörig in den Arsch zu treten. Die Bastarde sollten besser ein zweites Paar Unterwäsche mitbringen.

Wolfenstein: Youngblood verbindet die brutale, rasante Egoshooter-Action von MachineGames mit dem unvergleichbaren Weltendesign von Arkane Studios Lyon, um ein Nazi-kontrolliertes Paris zu erschaffen, welches vor vielseitigen Erkundungsmöglichkeiten und Kampfstrategien strotzt. Schlüpfen Sie in die Rollen von Jess und Soph Blazkowicz und schleichen Sie sich über Balkone oder stürzen Sie sich kopfüber in den Kampf, um Ihren vermissten Vater zu finden und das Regime in Paris zu stürzen.

Ebenfalls heute erschienen: Wolfenstein: Cyberpilot, das VR-Erlebnis, in dem sich die Spieler in die Cockpits der Nazi-Kriegsmaschinen hacken. In Wolfenstein: Cyberpilot, produziert von MachineGames und entwickelt von Arkane Studios Lyon, übernehmen Sie die Cockpits von Drohnen, Panzerhunden und mehr, um sich Ihren Weg durch die einst wunderschönen Straßen von Paris zu schlagen, zu brennen und zu schießen.

Wolfenstein: Youngblood – Offizieller Launch-Trailer

Dieses Video ansehen auf YouTube.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here