InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Warhammer 40,000: Rogue Trader – Schmiede dein eigenes Schicksal im Universum des Imperiums – Trailer

Xbox News von

am

von

Warhammer 40,000: Rogue Trader

In Warhammer 40,000: Rogue Trader schmiedet Ihr euer eigenes Schicksal. Vor den Konsequenzen der eigenen Handlungen ist auch ein Freihändler nicht sicher. Hier ist der neue Trailer für euch.

Als Freihändler im Warhammer 40,000-Universum genießt man Freiheiten, die für gewöhnliche Bürger des Imperiums unvorstellbar sind. Owlcat Games präsentiert den neuen Trailer zu Warhammer 40,000: Rogue Trader, der die Konsequenzen dieser Freiheiten im Spiel verdeutlicht.

Warhammer 40,000: Rogue Trader ist ein traditionelles cRPG, bei dem die Entscheidungen des Spielers einen großen Einfluss haben. Je nachdem, welchen Weg der Freihändler wählt, verändern sich die Weiten der Koronus-Region und ihre mächtigen Entitäten, was neue Spielmöglichkeiten eröffnet. Einer dieser einflussreichen Charaktere, der im Trailer vorgestellt wird, ist Inquisitor Xavier Calcazar. Seine Macht und Autorität lassen jeden Freihändler vor Neid erblassen. Ein einziges Gespräch mit Lord Calcazar kann die Spieler entweder auf den Pfad des pflichtbewussten Dienstes für den Imperator führen oder ihr Erbe mit dem schwarzen Mal der Ketzerei beflecken.

Lesetipp!  Die Zukunft von Ubisofts Driver-Franchise: Projekte in der Pipeline

Warhammer 40,000: Rogue Trader wird am 7. Dezember 2023 für Windows PC über Steam, GOG und Epic Game Store sowie für Xbox Series X|S und PlayStation 5 veröffentlicht. Fans haben die Möglichkeit, das Spiel in den digitalen Standard- und Sammlereditionen direkt bei Owlcat Games vorzubestellen, um sofortigen Zugang zur Warhammer 40,000: Rogue Trader Beta zu erhalten. Der Multiplayer-Koop-Modus wird ab dem ersten Tag für die Windows-PC-Versionen verfügbar sein und nach dem Launch auch für die Mac- und Konsolenversionen erhältlich sein.

Weiterlesen
Werbung

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert