War Thunder

Gaijin Entertainment kündigt an, dass das militärische Online-Actionspiel War Thunder gerade zwei Veranstaltungen bekommen hat, die auf militärischen Sportereignissen aus der realen Welt basieren.

Das Panzer-Biathlon ist eine Nachbildung des gleichnamigen internationalen Panzerbiathlon-Wettbewerbs, der 2013 als Teil der International Army Games Premiere feierte und an dem seither Dutzende von Länder teilgenommen haben. Der Marine-Biathlon ist sowohl vom Panzer-Biathlon als auch von den Seeschlachtwettbewerben der bereits erwähnten International Army Games inspiriert. Beide Events finden vom 23. August bis zum 5. September statt, zeitgleich mit den echten Wettkämpfen, die in diesem Jahr stattfinden.

Bei beiden Biathlon-Wettbewerben treten jeweils vier Mannschaften an, die ins Rennen gehen und als Erste die Ziellinie erreichen wollen. Die Panzerfahrzeuge müssen den Hindernisparcours passieren: Überquerung, Schlange, Wasserhindernis, während sie aus einer festen Position und während der Fahrt das Ziel mit der Kanone und dem Maschinengewehr treffen müssen. Es stehen 8 spielbare Nationen zur Verfügung (Russland, Weißrussland, Kasachstan, Syrien, Kirgistan, Armenien oder Serbien). Die Spieler wählen entweder den Panzer T-72B3 oder T-80U und wenden den Tarnanstrich einer bestimmten Nation an, oder sie wählen den ZTZ96A aus, der bereits den chinesischen Tarnanstrich besitzt. Der Marine-Biathlon ist ein Wettbewerb für das Pr.206 “Shershen”-Torpedoboot, das mit den Kanonen und Torpedos verschiedene Ziele zerstören muss. Jedes zerstörte Ziel aktiviert einen kurzen Boost.

Jeder Sieg im Biathlon wird mit Gutscheinen für Tarnanstriche für Panzer oder Schiffe belohnt. Unverwechselbare Panzer-Biathlon-Tarnanstriche (rot, blau, grün und gelb) werden für die folgenden Fahrzeuge erhältlich sein: Т-72B3, T-80U, M1A2 Abrams, Leopard 2A5, Challenger 2 (2F), Typ 90 (B), ZTZ96A, Ariete PSO, Leclerc und Strv 122. Die Belohnungs-Tarnanstriche des Marine-Biathlons sind für die Asheville (PGM-84), TS-Boot Proj. 206, Projekt 206, Fairmile D (697), Chikugo und Saetta P-494 verfügbar.

Beide Biathlon-Veranstaltungen stehen allen War Thunder-Spielern kostenlos zur Verfügung, und alle erforderlichen Fahrzeuge werden automatisch zur Verfügung gestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here