InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Ubisofts XDefiant: Veröffentlichungstermin auf Mitte September verschoben

Xbox News von

am

von

Tom Clancy's XDefiant

Ubisofts mit Spannung erwarteter Ego-Shooter XDefiant wurde auf Mitte September verschoben. Der Release des Spiels war ursprünglich für den Sommer 2023 geplant war.

Der Executive Producer von Ubisoft San Francisco, Mark Rubin, teilte jetzt mit, warum sich das Erscheinungsdatum des Spiels verzögert. Das Spiel musste einen Einreichungsprozess durchlaufen, bei dem es von Erstanbietern wie Sony und Microsoft getestet wurde, um sicherzustellen, dass es in deren Umgebungen korrekt funktioniert. Danach mussten die QA/Compliance-Teams von Ubisoft das Spiel testen, bevor es genehmigt wurde.

Die Erstanbieter, wie Xbox und PlayStation, benötigen in der Regel etwa eine Woche, um ihren abschließenden Bericht über die Einreichung einzureichen, und Ubisoft erfährt, ob sie bestanden haben oder nicht, zusammen mit einer Liste von Korrekturen. Nach Bestehen der Tests der Erstanbieter würde Ubisoft 1-2 Wochen bis zur Veröffentlichung benötigen. Leider hat XDefiant den Einreichungsprozess, der Ende Juli begann und dessen Ergebnisse Mitte August eintrafen, nicht bestanden.

Lesetipp!  Call of Duty: Black Ops 6 erscheint wohl auch für Xbox One und PS4

Rubin teilte mit, dass sie das Spiel bis Ende August veröffentlicht hätten, wenn es bestanden hätte. Der letzte Monat wurde damit verbracht, die Probleme bei Ubisoft San Francisco zu beheben und sich auf eine weitere Einreichung vorzubereiten. Ubisoft hofft nun, das Spiel bis Mitte/Ende September veröffentlichen zu können, obwohl die Chance besteht, dass sie einen bedingten Pass erhalten, was bedeutet, dass ein Day-1-Patch notwendig wäre.

Abschließend erklärte Rubin, dass man der XDefiant-Community mehr Transparenz bieten wolle. Er merkte an, dass sie bereits mitten in der Entwicklung Features hinzugefügt haben, die auf Spielerwünschen basieren, wie z.B. Map Voting und ein S&D-ähnlicher Modus. XDefiant wird für Xbox Series X|S, den PC und die PlayStation 5 erhältlich sein.

Tom Clancy's XDefiant

Quelle: rectifygaming.com
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert